Umsatzsteuer für Canaren

Thema wurde von Anonymous, 23. September 2021 erstellt.

  1. Anonymous

    Anonymous Mitglied

    Registriert seit:
    14. Oktober 2020
    Beiträge:
    22
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    6
    Hallo,
    ich habe eben eine Bestellung von den Canaren bekommen. Die Canaren gehören zwar zur EU, aber es dürfte trotzdem keine Umsatzsteuer berechnet werden, was aber bei der Bestellung erfolgte. Woran könnte das liegen?
     
  2. Jürgens Shop

    Jürgens Shop Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    6. Dezember 2014
    Beiträge:
    207
    Danke erhalten:
    3
    Danke vergeben:
    4
    na weil es zu Spanien gehört und somit zur EU.
     
  3. Anonymous

    Anonymous Mitglied

    Registriert seit:
    14. Oktober 2020
    Beiträge:
    22
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    6
    Es gehört zwar zu Spanien und somit auch zur EU, aber umsatzsteuerrechtlich ist es ein „Drittland“!
     
  4. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    30. Oktober 2015
    Beiträge:
    2.747
    Danke erhalten:
    540
    Danke vergeben:
    408
    Und wegen einer (1) Bestellung möchtest du nun stundenlang Aufwand betreiben?
     
  5. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    17.779
    Danke erhalten:
    6.759
    Danke vergeben:
    2.047
    Na, worauf soll denn die Frage abzielen? Das kann man schon fragen/abgeben.

    Die Meldung ist korrekt, die Kanaren müssen als Steuerausnahme erfasst werden. Haben wir recherchiert und als Bug erfasst.

    https://tracker.gambio-server.net/issues/69151
     
  6. Christian Mueller

    Christian Mueller Beta-Held

    Registriert seit:
    4. Juli 2011
    Beiträge:
    3.198
    Danke erhalten:
    666
    Danke vergeben:
    235
    Die Kanaren sind Umsatzsteuersondergebiet und gehören steuerrechtlich NICHT zur EU.