Unzer - BaFin greift durch

Thema wurde von Anonymous, 31. August 2022 erstellt.

  1. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    20. Januar 2021
    Beiträge:
    403
    Danke erhalten:
    136
    Danke vergeben:
    54
    (Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.)

    Keine Ahnung in welchen Bereich das im Forum gehört. Aber evtl. ist es interessant für alle, die Unzer/Heidelpay intergriert haben.

    Gruss
     
  2. Christian Mueller

    Christian Mueller Beta-Held

    Registriert seit:
    4. Juli 2011
    Beiträge:
    3.485
    Danke erhalten:
    776
    Danke vergeben:
    264
    Drecksladen!

    Die brauchen für die Einrichtung eines Accounts zwei Monate. Keine Kommunikation und rotzen einem dann für die Shopanbindung ein GIT-Repository hin. Kundenservice unterirdisch. Ohne Leistungserbringung stellen sie dann auch noch Rechnungen.

    Klare Empfehlung: Finger weg!
     
  3. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    13. Mai 2019
    Beiträge:
    371
    Danke erhalten:
    160
    Danke vergeben:
    123
    Ich versuche gerade Kunde bei Unzer zu werden, von daher freue ich mich über solches Infos.

    Ob man mit Unzer Geldwäsche betreiben kann oder nicht, ist mir ehrlich gesagt herzlich egal. Das ist das Problem des Staates. Wird natürlich mein Problem, sollte der Laden zugemacht werden.

    Die Erstellung eines Testaccounts lief gerade relativ zügig, nur reichlich unprofessionell. Und sie haben kein Plugin für Gambio 4.6. und auch keine Roadmap dafür. D.h. ich konnte es nicht einmal im Testshop probieren. Damit war Unzer für mich erstmal gestorben.