Update-Problem von 4.2.0.1 auf 4.4.0.3

Thema wurde von markblum, 17. August 2021 erstellt.

  1. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    1. September 2012
    Beiträge:
    2.066
    Danke erhalten:
    342
    Danke vergeben:
    138
    Wenn Du den Modulordner auf Deinem PC hast, kannst Du die Dateien nachverfolgen die Du damals hochgeladen hast.
     
  2. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    33.578
    Danke erhalten:
    10.418
    Danke vergeben:
    1.498
    Bei Customweb ist das nicht an einem Ort - da sucht man durch den ganzen Shop.
    Denn wenn man nur die Dateien im Modulordner löscht, kommen neue Fehlern weil xy nicht mehr gefunden wird.

    Ein Kunde von mir hatte ein anderes Modul von CW, da waren Dateien im
    Hauptverzeichnis,
    admin/
    admin/includes/(zwei CW-Ordner)
    admin/includes/modules/export
    admin/includes/modules/orders
    GXModules/
    (GXUserComponentes)
    Images/icons-Modulnama
    includes/modules/(CW-Ordner und 2 Dateien)
    includes/modules/payment/
    lang/(div.sprachen)
    media/content/(ein CW-Ordner)
    templates/DeinTemplate/(ein Ordner)
    (user_classes/

    Vielleicht hilft das beim Suchen.

    Denke daran vor dem Löschen eine Sicherung zu machen, falls etwas schief geht
     
  3. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    1. September 2012
    Beiträge:
    2.066
    Danke erhalten:
    342
    Danke vergeben:
    138
    Ich meinte auch den Ordner des Zahlungsmodules auf dem PC.
    Das es im Shop sich verteilt ist klar.
    Da ist alles aufhebe, kann ich alles nachverfolgen was ich wo hingeladen habe.
    Dann kann man immer die Pfade nachverfolgen, denn üblicherweise wird ja nur was dazugeladen und nicht ersetzt.

    Und dann gibt’s noch die Datenbank...
     
  4. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    33.578
    Danke erhalten:
    10.418
    Danke vergeben:
    1.498
    Ach so, habe ich prompt falsch verstanden :D

    Ja, aufheben ist immer gut.
     
  5. markblum

    markblum Mitglied

    Registriert seit:
    10. Mai 2013
    Beiträge:
    20
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    4
    Guten Morgen,
    ein paar files habe ich schon gelöscht - ca 30, Backups sind vorhanden.

    Nun sehe ich SQL-Fehler (Warnings):
    Code:
    2021-08-19 08:23:06 WARNING: Incompatible module
    
    context:
    type:
    payment
    module:
    wcp_psc
    message:
    SQL Error!
    Unknown column 'configuration_value' in 'field list'
    Query: SELECT configuration_value FROM gx_configurations WHERE configuration_key='MODULE_PAYMENT_WCP_PSC_STATUS'
    extra:
    request:
    method:
    GET
    uri:
    /admin/modules.php?set=payment
    query:
    set:
    payment
    session:
    ...
    
    Davon sehe ich ein paar, da das fehlende Feld 'configuration_value' scheinbar öfter abgefragt wird.

    Wie bekomme ich den Fehler weg - und gehören diese MODULE_PAYMENT_WCP_* auch zu paydirect?

    Zu wcp sehe ich zB auch im admin-Bereich warnings:
    Code:
    2021-08-19 08:23:06 WARNING: Methods with the same name as their class will not be constructors in a future version of PHP; wcp_psc has a deprecated constructor
    
    context:
    code:
    8192
    file:
    /kunden/530191_77652/rp-hosting/6/6/gambio-testsystem/includes/modules/payment/wcp_psc.php
    line:
    31
    content:
    ...
    logHash:
    logger-611df8ca341765.33334165
    
    da gibt es auch etliche Meldungen, da es ein paar wcp-files gibt die diese alte constructor Methode nutzen

    Kann das auch weg?
     
  6. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    33.578
    Danke erhalten:
    10.418
    Danke vergeben:
    1.498
    WCP müssten Reste von WireCard sein,
    Kann auch weg.
     
  7. markblum

    markblum Mitglied

    Registriert seit:
    10. Mai 2013
    Beiträge:
    20
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    4
    und diese SQL-Warnung wegen fehlendem Feld?

    Wie bekomme ich die weg?
     
  8. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    33.578
    Danke erhalten:
    10.418
    Danke vergeben:
    1.498
    Da ist eine Datei, die das Feld in der Datenbank sucht.
    Wenn du die Datei löscht, wird auch nichts mehr gesucht und die Meldung sollte auch weg sein.
     
  9. markblum

    markblum Mitglied

    Registriert seit:
    10. Mai 2013
    Beiträge:
    20
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    4
    Nachdem in nun auch die WCP-Dateien entfernt habe

    - Hurra - :):D

    - kein 2tes Modul-Center mehr im BE
    - SQL-Meldungen weg
    - Admin-Warnungen weg

    jetzt kommen noch ein paar Tests und dann darf ich das Ganze auf Live auch noch machen... ;)o_O

    Danke an alle Beteiligten :cool:
     
  10. markblum

    markblum Mitglied

    Registriert seit:
    10. Mai 2013
    Beiträge:
    20
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    4
    Leider doch noch nicht fertig im Testshop... :confused:

    Wenn ich im BE die Bestellübersicht (Bestellungen / Bestellungen) aufrufen will, bekomme ich einen 500er Fehler - ohne weiteren Hinweis - ich sehe eine weiße Seite

    Auch in den logs steht nix

    die URL http://testshop.sin2.hostingkunde.de/admin/admin.php?do=OrdersOverview

    Die anderen Unterpunkte unter 'Bestellung' funktionieren

    Any ideas?
     
  11. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    12. März 2021
    Beiträge:
    61
    Danke erhalten:
    11
    Danke vergeben:
    6
    Hallo Mark,
    habe gerade deinen Testshop angeschaut und ehrlich gesagt bin ich gestolpert über die Kategoriebezeichnungen: Herstellernamen und Essig, Pasta.... gemixt. Was machst du wenn du in Zukunft noch weitere 10 Hersteller oder dein Produktsortiment erweitern möchtest? Ich würde es trennen

    Artikeldarstellung ist noch verschoben, Warenkorb steht über der Artikelbeschreibung, großes weißes Feld noch über dem Warenkorb.
    LG Elke
     
  12. markblum

    markblum Mitglied

    Registriert seit:
    10. Mai 2013
    Beiträge:
    20
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    4
    #32 markblum, 19. August 2021
    Zuletzt bearbeitet: 19. August 2021
    Hallo Elke,
    danke für deinen Test. Das Frontend hat noch ein paar Macken, ja.
    Um die kümmere ich mich, wenn im Backend alles sauber läuft.
    Weitere Hersteller sind erstmal nicht in Planung - und das schon seit Jahren ;)
    VG

    Im Testshop musste ich jetzt ein JS-Bibliothek nachladen die mir nix sagt und auf live weder vorhanden noch aufgerufen wird:
    templates/Honeygrid/usermod/javascript/Global/oil/oil.1.3.2-RELEASE.min.js

    ist das ne neue Bibliothek die mit dem Update kam und nicht installiert wurde?
     
  13. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    12. März 2021
    Beiträge:
    61
    Danke erhalten:
    11
    Danke vergeben:
    6
    Habe Cloudshop - am besten Barbara fragen oder Ticket aufmachen
     
  14. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    33.578
    Danke erhalten:
    10.418
    Danke vergeben:
    1.498
    Die Datei, die da geladen werden muss, ist für das Cookie-Consent - Tool

    Ist im Testshop das Consent-tool von Gambio installiert und im Shop nicht?
     
  15. markblum

    markblum Mitglied

    Registriert seit:
    10. Mai 2013
    Beiträge:
    20
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    4
    #35 markblum, 19. August 2021
    Zuletzt bearbeitet: 19. August 2021
    nach dem cookie-consent schau ich, was ist mit der Bestellübersicht?
    Post #30

    Zum cookie-consent: Weder auf Test noch auf Live installiert, haben da ein anderes Tool auf Live integriert
     
  16. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    33.578
    Danke erhalten:
    10.418
    Danke vergeben:
    1.498
    Manchmal hilft es den Browser-Cache zu leeren.
     
  17. markblum

    markblum Mitglied

    Registriert seit:
    10. Mai 2013
    Beiträge:
    20
    Danke erhalten:
    0
    Danke vergeben:
    4
    Peinlich, aber wahr ;)

    BE scheint nun sauber zu laufen, jetzt kümmer ich mich um das FE

    Vielen Dank