Verlinkung

Thema wurde von Jens_e, 26. August 2020 erstellt.

  1. Jens_e

    Jens_e Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    30. November 2011
    Beiträge:
    47
    Danke erhalten:
    4
    Danke vergeben:
    6
    #1 Jens_e, 26. August 2020
    Zuletzt bearbeitet: 26. August 2020
    Folgendes wird bei Seo-Check von Seobility bemängelt:

    "Die internen Links haben teilweise dynamische Parameter. Alle internen URLs, welche nicht als nofollow markiert sind, sollten keine dynamischen Parameter aufweisen."

    Kann man das irgendwie beheben?
     
  2. Orange Raven

    Orange Raven Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    3. April 2013
    Beiträge:
    215
    Danke erhalten:
    53
    Danke vergeben:
    23
  3. Jens_e

    Jens_e Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    30. November 2011
    Beiträge:
    47
    Danke erhalten:
    4
    Danke vergeben:
    6
    #3 Jens_e, 26. August 2020
    Zuletzt bearbeitet: 16. September 2020 um 09:18 Uhr
    Hat sich erledigt, Danke!
    (Hat sich nicht erledigt, bin nur in den Urlaub gefahren und hatte keine Zeit mehr mich um eine Lösung zu kümmern. :) Geholfen wird wieder ab ca. #10)
     
  4. Orange Raven

    Orange Raven Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    3. April 2013
    Beiträge:
    215
    Danke erhalten:
    53
    Danke vergeben:
    23
    Und du verrätst uns nicht, warum es sich erledigt hat, damit jemand, der danach googelt das hier findet und dann keine Antwort erhält?
     
  5. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    18. März 2017
    Beiträge:
    215
    Danke erhalten:
    3
    Danke vergeben:
    20
    Ganz genau, das wollte ich gerade auch wissen, und nun?

    ( doof wenn da dann nur steht, gelöst oder ähnlich )

    Also auch bei mir sagt SEOBILITY: "Die internen Links haben teilweise dynamische Parameter. Alle internen URLs, welche nicht als nofollow markiert sind, sollten keine dynamischen Parameter aufweisen."

    Welche das sind sagt Seobility nicht ( kostenlose version )

    Sind das diese LInks:

    Ich kann ja zB innerhalb des Shop so einen LInk setzten:
    www.test.de/test/test
    oder so:
    wwwe.test.de/?cat=c298

    Was ist denn SEOmäßig besser und sind damit die dynamischen Links gemeint?

    Danke für eine Hilfestellung auch für andere eventuell!
     
  6. Orange Raven

    Orange Raven Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    3. April 2013
    Beiträge:
    215
    Danke erhalten:
    53
    Danke vergeben:
    23
    #6 Orange Raven, 15. September 2020 um 19:39 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 15. September 2020 um 19:44 Uhr
    Die Veraiante /test/test ist auf jeden Fall die bessere Variante im Sinne Textanker (SEO).

    Was SEObility mit dynamischen Links genau meint weiß ich nicht. Vielleicht mal die Links einstellen bzw. einen Screenshot was Seobilty meckert.
    Dynamische sind eigentlich die mit ?attributen o.ä. z.B. die Manufacturer Links sind sowas.

    P.S.: Ja...solche User wie oben sind aus meiner Sicht sehr nervig. Das sind dann User die für mich gedanklich direkt auf der schwarzen Liste landen und sicher keine Hilfe mehr bekommen.
     
  7. Jens_e

    Jens_e Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    30. November 2011
    Beiträge:
    47
    Danke erhalten:
    4
    Danke vergeben:
    6
    @Orange Raven, nein, nervig bin ich nicht. :rolleyes:

    Habe das Thema unüberlegt 2 Stunden vor meinem Urlaub in den Raum geworfen.
    Das Thema hat sich auch nicht erledigt, ich hatte nur keine Zeit mehr auf deine Frage einzugehen und wollte das (höflich wie ich bin) nicht einfach so unkommentiert lassen, da du mir ja helfen wolltest.
     
  8. Orange Raven

    Orange Raven Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    3. April 2013
    Beiträge:
    215
    Danke erhalten:
    53
    Danke vergeben:
    23
    Verstehe nicht, warum man das dann so nicht schreiben kann. Frage - Nachfrage - Hat sich erledigt - Nachfrage warum - keine Antwort --> Das ist in einem Forum eine sehr nervige Verhaltensweise, weil jeder der den Thread findet im Prinzip nach 3 Postings sich "Danke für nichts" denkt. Das Widerspricht einfach der Idee einer Community und eines Austauschs.

    Ein einfaches "Fahre jetzt in den Urlaub, antworte in 2 Wochen nochmal" wäre nicht mehr Arbeit gewesen als "Hat sich erledigt".

    Vielleicht finden wir ja jetzt noch eine Lösung. Ich bin noch bis Freitag da, dann gehts für mich in den Urlaub.
     
  9. Jens_e

    Jens_e Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    30. November 2011
    Beiträge:
    47
    Danke erhalten:
    4
    Danke vergeben:
    6
    #9 Jens_e, 16. September 2020 um 09:15 Uhr
    Zuletzt bearbeitet: 16. September 2020 um 09:23 Uhr
    Jetzt bist du nervig...
    Genau das, was du angeblich vermeiden willst, nämlich dass jemand was sucht und nicht findet, trifft hier nun mehrfach zu.
    Derjenige muss jetzt die ganzen Belehnungen von dir durchlesen, nur um am Ende festzustellen, dass im zum Thema nicht geholfen wird. Diese Erkenntnis hätte er schon nach dem 3. Satz haben können.

    Sorry, ich habe das in der Eile falsch formuliert, mein Fehler.
    Deswegen so ein Fass aufzumachen finde ich nicht schön und trägt auch meiner Meinung nicht dazu bei, das Forum sauber zu halten.
    Das nächste Mal kannst du mir eine PN mit den Belehrungen schicken, dann nerven wir auch die community nicht damit.

    Wünsche dir trotzdem einen schönen Urlaub!
     
  10. barbara

    barbara G-WARD 2014/15/16

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    30.025
    Danke erhalten:
    9.072
    Danke vergeben:
    1.345
    du bist (leider) nicht der Einzige, der nur schreibt "Hat sich erledigt" und nichts weiter.
    Wenn man jedes mal per PN dem einen etwas schreibt, bekommt das kein anderer mit.
    So lesen das mehr Leute und schreiben Ihre Lösungen zukünftig auch - oder informieren anders, wenn sich die eigentliche Antwort verzögert..
    Würde man das immer nur als PN senden, vergeudet man als Helfer seine Zeit mit "Einzelberatung"
    Das wäre dann irgendwann der Tod des Forums.

    Wenn Du die Antwort von OrangeRaven als "Zumüllen" wertest, ist Deine Reaktion darauf auch nichts anderes.
    Statt dessen hättest Du einfach die geforderten Infos schreiben können um doch noch eine Lösung des Problems zu erhalten.
    Falls OrangeRaven noch Lust hat Dir zu helfen.
     
  11. Christian Mueller

    Christian Mueller Beta-Held

    Registriert seit:
    4. Juli 2011
    Beiträge:
    2.877
    Danke erhalten:
    561
    Danke vergeben:
    210
    Löscht doch einfach die komplette Diskussion. Hier ist nichts zu finden, was irgendwem weiterhilft.