Vorabversion - Service Pack 4.3.1.0 Beta2 erschienen

Thema wurde von Wilken (Gambio), 12. September 2020 erstellt.

  1. Moritz (Gambio)

    Moritz (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    5.329
    Danke erhalten:
    2.380
    Danke vergeben:
    776
    Das Dashboard wird weiterhin auch Werbefläche bleiben, weswegen die Konfigurierbarkeit dieser Inhalte nicht kommen wird. Den Einrichtungsassistenten gibt es schon lange in Cloud-Shops. Da er dort gut angenommen wurde, haben wir uns dazu entschieden ihn auch in selfhosted Shops aufzunehmen, damit jeder, der mit Gambio startet einen Leitfaden für die allerersten Schritte hat. Dieser kann ausgeblendet werden, sobald man ihn nicht mehr benötigt und statt dessen werden dort die Statistiken eingeblendet, so dass ihr wie bisher auch im Sichtbereich ohne Scrollen eure Zahlen im Blick habt. Mit dem neuen Dashboard können wir viel mehr unterschiedliche Inhalte aus dem Gambio- und E-Commerce-Universum präsentieren, so dass mehr Nützliches für den Einzelnen dabei raus kommt. Das dreispaltige Layout ermöglicht es auch mehrere wichtige Informationen gleichzeitig im ersten Sichtbereich zu platzieren, wie z. B. eine Meldung zu einem Sicherheitsupdate und Neuigkeiten zu neuen Rechtsthemen. Wie in unseren aktuellen Beta-Version zu sehenden Platzhaltern werden aber natürlich auch mal prominent Angebote unsere Partner beworben, da sie eben auch eine Relevanz für einen kleineren Teil der Shopbetreiber haben, die sich dann z. B. über vergünstigte Konditionen und wir uns über entsprechende Provisionen freuen.
     
  2. Moritz (Gambio)

    Moritz (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    5.329
    Danke erhalten:
    2.380
    Danke vergeben:
    776
    #42 Moritz (Gambio), 18. September 2020
    Zuletzt bearbeitet: 18. September 2020
    Die 4.4 ist ja die aktuelle 4.3.1 in stabil, da tut sich also bis dahin nichts mehr am Fundament. Das geht dann in die darauf folgenden Feature-Versionen. Refactoring gibt es immer und hat es auch schon immer gegeben. Aktuell nehmen wir uns dafür nur mehr Zeit als in der Vergangenheit, um mal richtig aufzuräumen und gerade Modul- und Theme-Entwicklern die Arbeit zu erleichtern. Einige Teile der Software sind schon in die Jahre gekommen und genügen nicht mehr unseren aktuellen Ansprüchen an Erweiterbarkeit und Wartbarkeit. Also was wir aktuell haben ist gut, es wird aber in zwei Jahren nicht genauso gut sein, wie jetzt und daher ist stetiges Refactoring Teil einer jeden Softwareentwicklung. Breaking changes wird es immer geben und es ist klar, dass sie so weit es geht vermieden werden sollten. Aber irgendwann sind sie immer unausweichlich, wenn das Produkt in Zukunft relevant sein soll.
    Also du machst keinen Fehler, wenn du jetzt auf die 4.2 setzt. Es ist die beste Gambio-Version, die es derzeit gibt und wir werden wie bisher auch ziemlich lange Support für ältere Shopversionen leisten.
     
  3. Moritz (Gambio)

    Moritz (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    5.329
    Danke erhalten:
    2.380
    Danke vergeben:
    776
    Ich kann das nicht bestätigen. Wenn ich unter Produkte / Produktliste "Grid-Spalten Groß" auf 3 stelle, ist das z. B. in einer Kategorie wirksam. Füge ich auf einer Kategorie-Seite oder auf der Startseite ein Produktlisten-Widget hinzu kann ich dort z. B. 4 oder 5 für "Grid-Spalten Groß" auswählen und es wird auch entsprechend angezeigt.
     
  4. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    3. März 2018
    Beiträge:
    231
    Danke erhalten:
    12
    Danke vergeben:
    158
    Es wäre mir lieber gewesen, Ihr hättet die Adminseite Responsive Programmiert, statt Werbung reinzuplatzieren
     
  5. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    17.776
    Danke erhalten:
    6.758
    Danke vergeben:
    2.047
    Den Adminbereich auf kleinen Displays nutzbar zu machen hat nach wie vor keine Priorität bei uns. Man wird noch länger ohne grössere Bildschirme nicht ehrlich sinnvoll damit arbeiten können. Dafür haben wir andere Sachen, die wir ehrlich treiben wollen und werden, zum Beispiel in der API des Shops, bei Variantenartikeln,.. das finden wir insgesamt wichtiger und wird in sich einige Zeit konsumieren.
     
  6. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    19. Juni 2012
    Beiträge:
    4.547
    Danke erhalten:
    1.000
    Danke vergeben:
    866
    Macht doch lieber erst die Eigenschaften + (Zusammenlegung von attributes und properties) - dann spart ihr euch für die API eine Implementation. Oder ist das auf Eis gelegt?
     
  7. Moritz (Gambio)

    Moritz (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    5.329
    Danke erhalten:
    2.380
    Danke vergeben:
    776
    Das ist nicht auf Eis gelegt, sondern passiert schrittweise. Teile sind auch schon umgesetzt, wie man an den Bilder-Kollektionen sieht oder einer modifiers-Abstraktionsebene in Teilen des Shops. Bei der API-fizierung berücksichtigen wir ebenso die Varianten, also die Überarbeitung der Eigenschaften/Attribute. Also es ist wohl überlegt, was wir da in welcher Reihenfolge tun.
     
  8. Manni_HB

    Manni_HB G-WARD 2012/13/14/15

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    9.098
    Danke erhalten:
    1.538
    Danke vergeben:
    908
    Ort:
    Bremen
    4.3.1.0 (Beta1) => Beta2:
    Updater fehlerfrei durchlaufen, "Gambio-Store" bringt..
    Ashampoo_Snap_2020.09.27_22h28m15s_021_.png
    Im Admin funktioniert nur "Einstellungen" und die neue Startseite - alle anderen siehe Bild!
     
  9. Moritz (Gambio)

    Moritz (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    5.329
    Danke erhalten:
    2.380
    Danke vergeben:
    776
    Hallo,

    da wäre interessant, was im error.log des Servers steht. Der 500er Fehler ist leider nicht aussagekräftig. Also du kannst schauen, ob was im error-Log des Shops zu finden ist, aber es kann auch gut sein, dass es nur im Apache error.log steht. Da ist dann der Hoster gefragt. Am besten orientiert man sich da am genauen Datum samt Uhrzeit.
     
  10. Manni_HB

    Manni_HB G-WARD 2012/13/14/15

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    9.098
    Danke erhalten:
    1.538
    Danke vergeben:
    908
    Ort:
    Bremen
    Mir schwant Ungemach:
    In der php-error-handler.log.txt findet sich dies:
    Code:
    [2020-09-27 22:49:24 | ERROR] Declaration of ZaWu4_AdminApplicationTopExtenderComponent::proceed() must be compatible with SetupWizardShippingModuleInstalled::proceed(): void
    context:
      message: Declaration of ZaWu4_AdminApplicationTopExtenderComponent::proceed() must be compatible with SetupWizardShippingModuleInstalled::proceed(): void
      code: 64
      file: /www/htdocs/w00cad80/_zawu_402_430_Beta3/GXModules/MBr/ZaWu/Admin/Overloads/AdminApplicationTopExtenderComponent/ZaWu4_AdminApplicationTopExtenderComponent.inc.php
      line: 0
     
  11. Moritz (Gambio)

    Moritz (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    5.329
    Danke erhalten:
    2.380
    Danke vergeben:
    776
    Wird er Store weiterhin nicht geladen? Weil dann kannst du den Fehler ja wieder auslösen und wenn es dann wieder dieselbe Fehlermeldung im Log gibt, hast du die Ursache ausfindig gemacht.
     
  12. MMrg

    MMrg Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    30. November 2018
    Beiträge:
    169
    Danke erhalten:
    16
    Danke vergeben:
    39
    #52 MMrg, 11. November 2020
    Zuletzt bearbeitet: 11. November 2020
    PUh, diese Ansicht im neuen Admin Bereich ist nicht gut!!! Firmen wollen Zahlen sehen und keine langen Texte!!!
    Bitte baut die Möglichkeit ein, zum bisherigen Backend wieder zurück zu kehren, also dem Admin selbst die Wahl zu lassen, welche Ansicht er sehen möchte.
    Bekannt von mir meinen, das ist ein Grund, das Shopsystem zu wechseln!!!

    Dein Bereich, Wilkommen im Gambio Admin ist so rießig dargestellt und absolut überflüssig!!!
    Je mehr ich mir diesen verkorksten Admin Bereich anschaue, desto mehr habe ich den Wunsch das Shopsystem zu welchseln, und da bin ich mit Sicherheit nicht der einzige!!!

    Es muss nicht immer und überall Hand angelegt werden in dem Glauben, Neuerungen sind immer gut. Diese Neuerung ist Müll !!!!!!

    Sorry, aber ich bin echt erschrocken über diese sinnlosen Inhalte!

    Wie soll man dieses Shopsystem weiter verkaufen?
    Unsere Kunden haben sich an diese bisherige Admin Ansicht gewöhnt und O-Ton eines Kunden: "Blenden Sie diesen Blödsinn wieder aus und stellen die alte Ansicht wieder her und das schleunigst!"
     
  13. Manni_HB

    Manni_HB G-WARD 2012/13/14/15

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    9.098
    Danke erhalten:
    1.538
    Danke vergeben:
    908
    Ort:
    Bremen
    WOW !!
    Nur aus Neugierde: Wie oft und wie lange hällst Du dich auf der Admin-Startseite auf?
     
  14. MMrg

    MMrg Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    30. November 2018
    Beiträge:
    169
    Danke erhalten:
    16
    Danke vergeben:
    39
    Also so wie ich es sehe, werden wir wohl das Shopsystem welchseln, denn die neuen Admim Ansicht ist - entschuldigung für den Ausdruck - aboluter Müll!
    Hallo Barbara,
    es gibt Kunden, die schauen ganz intensiv auf diese erste Admin Seite und wenn man die alte Seite gegen diese neue Seite gegenüberstellt, ist diese klar unübersichtlicher im Hinblick auf Zahlen.
    Kunden wollen keine Information was im Forum steht oder rießengroß und absolut unnütz "dies ist ihr gambio Admin". Was soll das!!!??? Aus Erfahrung kann ich sagen, dass die Umsatzkurve sehr oft genutzt wird!
     
  15. Manni_HB

    Manni_HB G-WARD 2012/13/14/15

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    9.098
    Danke erhalten:
    1.538
    Danke vergeben:
    908
    Ort:
    Bremen
    Das wäre das erste Mal seit Bestehen des Forum! Mach´ jetzt einfach mal einen Gang langsamer - bitte auch mit den Bezeichnungen.
     
  16. MMrg

    MMrg Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    30. November 2018
    Beiträge:
    169
    Danke erhalten:
    16
    Danke vergeben:
    39
    Wir verkaufen dieses Shopsystem und unsere Kunden interessiert es nicht, welches der Shop des Monats ist. Sie wollen Ihre Umsatzzahlen auf einen Blick sehen und auch keine Forenbeiträge oder Umfragen! Zahlen interessieren was der Shop abwirft und sonst nichts!
     
  17. MMrg

    MMrg Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    30. November 2018
    Beiträge:
    169
    Danke erhalten:
    16
    Danke vergeben:
    39
    Tut mir leid, aber ich bin echt erschrocken über dieses "Unsinnige" Admin Interface!!! Gambio wird merken, dass sich hier noch mehr aufregen und den Ursprungszustand möchten!

    Wir verkaufen das Shopsystem und warum sollen Kunden auf einmal einen Zugang zum Forum haben ?

    So wie ist jetzt ist, ist das ein reiner Endkundenshop und keine Shop, der weiter verkauft werden kann.
     
  18. MMrg

    MMrg Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    30. November 2018
    Beiträge:
    169
    Danke erhalten:
    16
    Danke vergeben:
    39
    Hallo Wilken, bitte lassen den Admin des Shops die Wahl ob er die neue Ansicht oder die bisherige Admin Ansicht auf der ersten Seite haben möchte. Die neue Ansicht ist NICHT gut!!!
     
  19. mmatecki

    mmatecki Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    24. Juni 2018
    Beiträge:
    525
    Danke erhalten:
    90
    Danke vergeben:
    56
    #59 mmatecki, 11. November 2020
    Zuletzt bearbeitet: 12. November 2020
    Jau, das Kunststück hat die Wolfsburger Marke mit der neusten Golfball Generation auch vollbracht. Wenn du da als Beispiel mal eben schnell die Lüftung einstellen willst musste erstmal über das Display in das Menü und die entsprechenden Einstellungsmöglichkeiten suchen. Kommt gut beim Fahren, aber ist ja Fortschrittlich oder wie Mike sagte "da musst du erst den Nippel durch die Lasche ziehen" :D Dummköppe, nicht jeder Fortschritt ist auch wirklich ein Fortschritt. Drehknöpfe und Schalter wären in diesem Fall 1000 mal besser als im Auto ein Tablet zu bedienen.

    Ich persönlich habe manchmal das Gefühl, hier wollen sich die Programmierer mal ausleben, am Kunden eventuell vorbei und über das Ziel geschossen. Als Nutzer der Gambio Software will ich auch nicht jedes Jahr meinen Shop total umkrempeln nur weil es da mal wieder etwas fortschrittliches von Gambio gibt. Ich habe meine Shop mit meinen Möglichkeiten erst im letzten Jahr mit netdexx Template umgebaut und der läuft Super.

    Ich will mit dem Shop Geld verdienen und nicht nach jedem Update alles nachfummeln was mit den Updates nicht funktioniert! Seit dem ich die Version 4.x.x.x installiert habe, läuft z.B der Parallax in meinem Shop nicht mehr und der ausklappbare netdexx Footer in der Mobilen Ansicht ist auch defekt! Da kommt noch hinzu das mit dieser Version 4.x.x.x im Template die Bilder in den Eigenschaften nicht mehr unterstützt werden. Der Gute Rat vom Support, ich sollte doch auf Theme umsteigen!

    Mein Fazit zum Gambio Fortschritt: Never change a running system! Modernisieren ja aber hinterher will ich nicht ständig Reparieren und nachfummeln was mit der Modernisierung verwurschtelt wurde.

    Übrigens ein bisschen Geschichte, Henry Ford hat nur die Serienfertigung Revolutioniert, deswegen nur schwarze Auto und ein Modell gebaut. Weil es schneller ging.
     
  20. marit

    marit Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    7. März 2014
    Beiträge:
    1.299
    Danke erhalten:
    112
    Danke vergeben:
    166
    Darf ich mal fragen, wie sich das mit Shopbetreibern verhält, die kein A...book-Account haben? Müssen die auch diese hirnlose Sülze mitladen?