Vorstellung: Gambio secured Payments - powered by Klarna

Thema wurde von Wilken (Gambio), 16. Januar 2018 erstellt.

  1. barbara

    barbara G-WARD 2014/15/16

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    29.749
    Danke erhalten:
    8.970
    Danke vergeben:
    1.331
    Kurze Frage:
    ich habe Klarna installiert, aber noch nicht aktiviert.
    Jetzt wird auf der Seite der Zahlungsweisen aber schon der Klarna-Text ausgegeben.
    (Finde ja gut, dass ich mich nicht darum kümmern muss, aber das ist etwas früh, wenn Klarna noch nicht aktiviert ist)

    Ist das richtig, dass das bei der Installation kommt und nicht erst bei der Aktivierung?
     
  2. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    16.451
    Danke erhalten:
    6.201
    Danke vergeben:
    1.911
    Prinzipbedingt ja. Ich kann das aber nochmal zum Checken geben.
     
  3. barbara

    barbara G-WARD 2014/15/16

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    29.749
    Danke erhalten:
    8.970
    Danke vergeben:
    1.331
    Wahrscheinlich bin ich die einzige, die das installiert aber noch nicht aktiviert hat :)
     
  4. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    3. März 2018
    Beiträge:
    182
    Danke erhalten:
    8
    Danke vergeben:
    116
    Wir erhalten seit über 1 Monat keine Zahlungen mehr von Klarna. Wer ist dafür zuständig? Gambio oder Klarna?
     
  5. Dennis (Print-Weilburg.de)

    Dennis (Print-Weilburg.de) G-WARD 2013/14/15/16

    Registriert seit:
    22. September 2011
    Beiträge:
    30.307
    Danke erhalten:
    5.887
    Danke vergeben:
    1.052
    Beruf:
    Mann für alles :)
    Ort:
    Weilburg
    Klarna ist für alles zuständig was mit der Abwicklung der Zahlungen zu tun hat. Gambio für die Technik.
     
  6. TRC-Michi

    TRC-Michi Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    14. Oktober 2014
    Beiträge:
    213
    Danke erhalten:
    20
    Danke vergeben:
    22
    FÜr Auszahlungen ist generell Klarna zuständig.

    Klarna braucht in letzter Zeit bei uns auch oft 4 Wochen für Auszahlungen. Ging schon mal schneller o_O
    Der Toyota Tundra in Euerem Angebot ist geil :D:D
     
  7. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    3. März 2018
    Beiträge:
    182
    Danke erhalten:
    8
    Danke vergeben:
    116
    Ja auf meine email hat Klarna nicht geantwortet. Ich werde dort gleich mal anrufen.

    Beim Tundra experimentieren wir noch, wie wir paar Animationen in den Shop bekommen können.
     
  8. barbara

    barbara G-WARD 2014/15/16

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    29.749
    Danke erhalten:
    8.970
    Danke vergeben:
    1.331
    Kann ich bei Klarna die Ratenzahlung deaktivieren (lassen)?
     
  9. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    16.451
    Danke erhalten:
    6.201
    Danke vergeben:
    1.911
    Ich hab dazu mal eine Anfrage an Klarna gestellt.

    Ist ne Option, im Modul. Aus Interesse: Warum magst du die nicht?
     
  10. barbara

    barbara G-WARD 2014/15/16

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    29.749
    Danke erhalten:
    8.970
    Danke vergeben:
    1.331
    Bei Warenkörben um 20,00€ macht ein Ratenkauf nicht wirklich Sinn, oder?
     
  11. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    3. März 2018
    Beiträge:
    182
    Danke erhalten:
    8
    Danke vergeben:
    116
    ich habe nur 1-3 Artikel die unter 50€ kosten. Aber danke für den Hinweis. Wenn ich Ersatzteile einstelle, werden es mehr werden
     
  12. CITYJEWELS

    CITYJEWELS Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    13. März 2015
    Beiträge:
    485
    Danke erhalten:
    90
    Danke vergeben:
    190
    In der Modulkonfiguration / Expertenmodus, kannst du die einzelnen Klarna Zahlungsweisen aktivieren oder deaktivieren.
     
  13. barbara

    barbara G-WARD 2014/15/16

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    29.749
    Danke erhalten:
    8.970
    Danke vergeben:
    1.331
    Habe ich (nach einigem Suchen) auch gerade gefunden :)
     
  14. Dennis (Print-Weilburg.de)

    Dennis (Print-Weilburg.de) G-WARD 2013/14/15/16

    Registriert seit:
    22. September 2011
    Beiträge:
    30.307
    Danke erhalten:
    5.887
    Danke vergeben:
    1.052
    Beruf:
    Mann für alles :)
    Ort:
    Weilburg
    Ich würd den ratenkauf auch bei kleinen beträgen aktiviert lassen. Vorteil für Kunde. Er könnte es halt auch in 5 eur zahlen. Kann Recnung nachtäglich auf raten umstellen. Hat der Anbieter Ratenzahlung nicht angeboten kann er nachträglich nicht anpassen.
     
  15. barbara

    barbara G-WARD 2014/15/16

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    29.749
    Danke erhalten:
    8.970
    Danke vergeben:
    1.331
    oder in 12 Monatsraten á 0,76€ (wurde mir im Test bei einem Kleinbetrag so vorgeschlagen) :p
    Ich kann mir nicht vorstellen, dass das jemand machen würde.
     
  16. Dennis (Print-Weilburg.de)

    Dennis (Print-Weilburg.de) G-WARD 2013/14/15/16

    Registriert seit:
    22. September 2011
    Beiträge:
    30.307
    Danke erhalten:
    5.887
    Danke vergeben:
    1.052
    Beruf:
    Mann für alles :)
    Ort:
    Weilburg
    gibt genug die nur 5-10 eur im MOnat über haben. dich störts doch nicht wirklich.
     
  17. TRC-Michi

    TRC-Michi Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    14. Oktober 2014
    Beiträge:
    213
    Danke erhalten:
    20
    Danke vergeben:
    22
    Hey Barbara, ich kann Dir aus unserer Praxis sagen, dass wir viele Kunden haben die per Klarna bezahlen, und den Ratenkauf auch bei kleinpreisigen Bestellungen nutzen. Der Kunde bekommt von Klarna ja die Rechnung. Viele zahlen scheinbar mtl. ihre EInköufe bei Klarna ab. Klarna ist da wohl sehr beliebt, weil der Ratenkauf für den Kunden sehr einfach von statten geht. Dich kostets ja auch ned mehr. Von daher würde ich das Geschäft mitnehmen...
     
  18. TRC-Michi

    TRC-Michi Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    14. Oktober 2014
    Beiträge:
    213
    Danke erhalten:
    20
    Danke vergeben:
    22
    Wilken mal eine Frage an Dich. Wir bieten Klarna im Moment nur DE und AT Kunden an. Klarna hat ja jetzt den Markt auch für CH erweitert und will USA ja auch freischalten. Die Klarna Erweiterung auf andere Länder muss man aber bei Klarna selbst vereinbaren und dann im Modul die jeweiligen Länder hinzufügen oder reicht das im Modul einfach USA und CH mit anzugeben? Geht der Rest dann automatisch? Glaube ich nicht oder?
     
  19. TRC-Michi

    TRC-Michi Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    14. Oktober 2014
    Beiträge:
    213
    Danke erhalten:
    20
    Danke vergeben:
    22
    Du kannsta uch die Chat FUnktion von Kalrna nutzen. Das funktioniert recht gut. Haben wir auch schon in Anspruch genommen. Einfach ins Klarna Portal einloggen und dann den Chat eröffnen.

    Mal ne andere Frage. Macht Ihr ein Händlerprogramm auf Euere Kidcars? Der Tundra würde gut in unser Sortiment passen :D
     
  20. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    16.451
    Danke erhalten:
    6.201
    Danke vergeben:
    1.911
    Ländererweiterungen sind gerade Thema zwischen uns und Klarna. Da das aber etwas "kuddelmuddelig" ist, zumindest in meinem Kopf, weil für die verschiedenen Klarna Zahlungsweisen je verschiedene, sich nicht deckende, neue Herkunftsländer für Kunden dazukommen, und das für bekannte und kommende neue Zahlungsweisen, verliere ich da ohne Tabellenmaterial aktuell ständig den Überblick.

    Aber in kurz: wird mehr, ganz automatisch.