v3.4.x wann kommt denn der stabile Breadcrumb??

Thema wurde von Anonymous, 12. April 2017 erstellt.

  1. KDM

    KDM Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    13. November 2012
    Beiträge:
    105
    Danke erhalten:
    16
    Danke vergeben:
    106
    Hallo,

    da ist noch einer (ich), dem das schon lange, lange stört. - Klar, wenn sich keiner meldet besteht natürlich auch kein Handlungsbedarf.

    Prima, dass ihr das Thema höher eingestuft habt.
     
  2. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    24. Juni 2019
    Beiträge:
    48
    Danke erhalten:
    1
    Danke vergeben:
    16
    ...gibt es dazu Neuigkeiten? 2017? mich haben 2 Kunden von einader unabhängig darauf angesprochen warum das in meinem Shop so verwirrend ist. Man ist in einer Kategorie bei einem Artikel - hat gesehen bei der Auswahl dass es da noch mehrere gibt und landet nachdem man auf weiter klickt plötzlich ganz wo anders in einer ganz anderen Kategorie. Wenn mich die beiden Kunden nicht pers. kennen würden wären sie schon längst weg, da die Verwirrung zu groß und es zu lange dauert bis sie wieder die Kategorie finden wo sie überhaupt waren (leider...) - bitte Info was ich tun kann? Einstellungen Kategorien?
     
  3. Christian Mueller

    Christian Mueller Beta-Held

    Registriert seit:
    4. Juli 2011
    Beiträge:
    3.197
    Danke erhalten:
    665
    Danke vergeben:
    235
    Bring den Leuten bei, daß Sie die Browsernavigation benutzen können um zurück zu gehen.
    Der entsprechende Button befindet sich in der Regel links oben im Browserfenster und stellt einen Pfeil nach links dar.
     
  4. Anonymous

    Anonymous G-WARD 2015/2016

    Registriert seit:
    20. Februar 2012
    Beiträge:
    8.583
    Danke erhalten:
    1.483
    Danke vergeben:
    961
    nicht Dein Ernst jetzt?!
     
  5. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    33.581
    Danke erhalten:
    10.422
    Danke vergeben:
    1.498
    Ich Pusche das Teil mal wieder.

    Es geht auch in der 4.0 / 41 Beta 3 nicht.
    Es sit blöd, wenn ein Kunde eine Rosette für dein Frühlingspäckchen sucht und dann in der Weihnachtskategorie landet, weil die Rosetten alle dahin verlinkt sind.
    Geht man dann über die Produkt-Navi einen Artikel weiter, landet man irgendwann bei Draht-Artikeln...Farben....
    Der Kunde will aber ein Geschenkband und keine Kugelaufhänger.
    Wenn er aus der Kategorie "Bänder" kommt, dann muss er auch da bleiben.
    Da sollte man die Verlinkung besser gleich ganz raus nehmen - oder den Produktnavigator.
    das ist so einfach nicht nutzbar.
     
  6. Anonymous

    Anonymous G-WARD 2015/2016

    Registriert seit:
    20. Februar 2012
    Beiträge:
    8.583
    Danke erhalten:
    1.483
    Danke vergeben:
    961
    genau, statt immer nur an der Optik zu feilen, sollten solche wichtigen Dinge mal priorisiert werden!
     
  7. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    17.776
    Danke erhalten:
    6.758
    Danke vergeben:
    2.047
    Erstmal arbeiten wir nicht immer nur an der Optik, das ist Quark. Zweitens findet jeder findet was anderes wichtig. Wird man ja nochmal sagen dürfen! (Auch mit Ausrufezeichen).

    Uns zum Beispiel ist dieses Thema nicht sonderlich wichtig. Wenns nach mir ginge würde der Artikelnavigator auch rausfliegen, ich sehe darin keinen Gewinn. Den nutzen nicht soviele Leute, und zielloses Zufallsnavigieren durch Artikel macht auf mich auch nicht den Eindruck aktiv sonderlich Conversions zu generieren.
     
  8. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    33.581
    Danke erhalten:
    10.422
    Danke vergeben:
    1.498
    Das kommt auf die Artikel an.
    In meinen 3-D- Bögen stöbern die Kunden damit durch die Kategorie, weil sie die Bögen dann größer sehen als in der Kachel oder Listenansicht und gleich auf "in den Warenkorb" klicken können, wenn Ihnen ein Bogen zusagt.
    (Die sind bei mir nicht verlinkt, da geht das)
    Da wäre es blöd, das zu deaktivieren / deinstallieren und den Kunden die Möglichkeit zu nehmen.

    Aber es ist ja nicht nur die Produkt-Navigation, sondern auch das linke Kategoriemenü.
    Wenn ich z.B. unter Grundartikel -> Holzartikel einen weihnachtlichen Artikel anklicke, springt die Kategorie auf Saison -> Weihnachten. Der Kunde ist aber eigentlich in Grundartikel und will da auch bleiben.
    Die vom Kunden gewählte Kategorie sollte stehen bleiben.

    Ich überlege, ob ich die Verlinkungen nicht raus nehme und im Theme durch Widgets in den Kategorien Anzeigen lasse.
    Dann kann der Navigator bleiben und meine Kategorie hört mit dem Hüpfen auf.
    ist nur eine menge Arbeit.....
     
  9. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    7. März 2017
    Beiträge:
    297
    Danke erhalten:
    11
    Danke vergeben:
    42
    #49 Anonymous, 4. Januar 2021
    Zuletzt bearbeitet: 4. Januar 2021
    Wie ist denn hier aktuell der Stand?

    In unserem Shop mit über 1000 Artikeln und Mega vielen Unterkategorien ist die Produktnavigation enorm wichtig.

    Liebes Gambio-Team wann behebt Ihr diesen BUG? Es wurde mir sogar vor über einem Jahr von einem Euerer Supportmitarbeiter versprochen das Gambio dran ist und es mit einem der nächsten Updates gematcht ist.

    Für Euch ist das doch bestimmt eine Kleinigkeit auch wenn es für Euch bestimmt wichtigeres gibt.

    Jedoch über ein Jahr für diesen BUG zu brauchen ist doch schon lange, oder??

    Vielleicht findet Ihr eine Möglichkeit, auch wenn es wohl nur die Minderheit Euerer Kunden für wichtig sieht, hier Hand anzulegen.

    Lieben Dank :)
     
  10. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    7. März 2017
    Beiträge:
    297
    Danke erhalten:
    11
    Danke vergeben:
    42
    An alle die sich hier auf eine Lösung freuten...

    Ich hatte extra wieder ein Ticket deswegen aufgemacht (schon eines im Februar 2020)

    Zitat Gambio Support:

    "Dies ist ein gewolltes Verhalten und kann auch nicht durch eine Einstellung
    im Shop abgeändert werden"

    Schade, dass dieses FEHL-"Verhalten" (ich nenne es mal BUG) als normal angesehen wird, obwohl es dadurch zu Kaufabbrüchen und Kundenärger beiträgt...

    Nur gegen Aufpreis kann dieser "BUG", der seitens Gambio als gewolltes Verhalten genannt wird, behoben werden...

    Eigentlich schade Gambio... o_O

    Trotzdem Danke für die Möglichkeit es gegen Aufpreis zu fixen. Wir verzichten ;)
     
  11. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    26. November 2015
    Beiträge:
    2.466
    Danke erhalten:
    396
    Danke vergeben:
    1.173
    Eigentlich hatte ich gehofft, dass es dafür bald eine Lösung gibt und habe vorübergehend den Artikelnavigator rausgeschmissen. Nun muss der Kunde jedes Mal wenn er einen Artikel aufgerufen hat wieder in die Übersicht und dort den nächsten Artikel anklicken. Welcher Kunde hat denn Bock immer wieder auf die Übersicht zu müssen? Das mach ich als Kunde zwei Mal und bin dann weg.

    @Gambio ich dachte immer ihr programmiert das Shopsystem, damit Händler damit ihre Waren verkaufen können. Und ein tolles System dafür zur Verfügung haben. Aber an dieser Stelle werden die Kunden nur vergrault. Das kann doch nicht in eurem Sinn sein. Es muss doch auch mal was geben, was Händler gern hätten und was dann für uns eingebaut wird, auch wenn es für euch nicht einen so großen Sinn macht. Immerhin haben wir doch die Erfahrung und erleben es, wie unsere Kunden dann abspringen. Und eine funktionierende Artikelnavigation empfinde ich nicht als Extra, sondern sollte in der Standardversion enthalten sein.
     
  12. Christian Mueller

    Christian Mueller Beta-Held

    Registriert seit:
    4. Juli 2011
    Beiträge:
    3.197
    Danke erhalten:
    665
    Danke vergeben:
    235
    Du musst den Artikel kopieren und nicht verlinken. Dann passt auch der Breadcrumb.
     
  13. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    26. November 2015
    Beiträge:
    2.466
    Danke erhalten:
    396
    Danke vergeben:
    1.173
    #53 Anonymous, 9. Januar 2021
    Zuletzt bearbeitet: 9. Januar 2021
    Ja dann passt es, aber dann kannst du die Mengen im Shop völlig vergessen. Weil du nicht mehr sehen kannst ohne WaWi wie dein Bestand ist. Es kann doch nicht sein, dass ich die Anzahl der Artikel künstlich erhöhe, nur weil die Verlinkung nicht ordentlich funktioniert. Wenn ich einen Artikel in 3 weiteren Kategorien haben möchte, dann soll ich den Artikel dreimal kopieren? Das ist ja mal eine Lösung... besonders wenn man Unikate verkauft, wo es nur ein Teil von gibt... lautlach
    Da könnte man ja statt Kategorien anzulegen, gleich immer nen neuen Shop aufmachen.
     
  14. Kai Schoelzke

    Kai Schoelzke Beta-Held

    Registriert seit:
    30. März 2016
    Beiträge:
    3.538
    Danke erhalten:
    468
    Danke vergeben:
    178
    Also ab 4.3.1 gibt es das jetzt, meiner Meinung nach noch nicht zu 100% ich habe dazu was bei Facebook geschrieben. Da die URL nicht zu den Breadcrumbs passt
     
  15. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    33.581
    Danke erhalten:
    10.422
    Danke vergeben:
    1.498
    Das läuft in 4.3 genauso wenig wie in den Versionen davor.
    Man bleibt nicht in der verlinkten Kategorie, sondern wandert von einer in die nächste.
    Entweder man schenkt sich das Verlinken, oder man verzichtet auf die Navigation.
    Ist beides blöd.
    Die URL zeigt immer das, wo der Artikel gespeichert ist, bzw, unter der der Artikel geführt wird.
    Wenn das anders wäre, hättest Du einen Artikel mit 5 URLs, - wäre auch nicht so gut.
    Ich habe kurze URLs, da ist das egal, weil da die Kategorie nicht in der URL auftaucht.

    Das Problem ist aber, das man beim Klick auf "nächster Artikel" in der Kategorie bleibt, die in der URL steht (oder stehen würde) und nicht in der, die man geöffnet hat - und die erstmal in der Breadkrumb steht
    Beispiel:
    ich öffne Saison -> Winter -> Acrylstern (steht in der URL und in der Breadkrumb)
    klicke auf "Nächster Artikel" bin ich bei Saison -> Winter -> Holzengel (laut Breadkrumb - in der URL steht "für Kinder -> Holzengel")
    klicke ich jetzt auf "Nächster Artikel" bin ich nicht mehr in Saison -> Winter, sondern in "für Kinder"
    Und da bleibe ich, bis zum nächsten Verlinkten Artikel, der mich dann wieder irgend wo anders hinführt.

    Das muss anders.
     
  16. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    7. März 2017
    Beiträge:
    297
    Danke erhalten:
    11
    Danke vergeben:
    42
    Danke für den gut gemeinten Hinweis... Das geht auch bei kopierten Artikeln nicht, was so gut wie alle unsere sind. Darfst gerne nachprüfen... Der Breadcrumb ist so schlicht unbrauchbar, da er eben NICHT passt.
     
  17. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    7. März 2017
    Beiträge:
    297
    Danke erhalten:
    11
    Danke vergeben:
    42
    Das war ein gut gemeinter Rat von Ihm, ohne dass er sich wirklich Gedanken gemacht hat.

    Wir haben auch Artikel die in verschiedenen Kategorien sind natürich verlinkt und nicht kopiert... das würde auch aus SEO Sicht einiges zerschießen!

    Schön jedoch, dass Du das auch so siehst.
     
  18. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    7. März 2017
    Beiträge:
    297
    Danke erhalten:
    11
    Danke vergeben:
    42
    Das muss definitiv anders....
     
  19. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    33.581
    Danke erhalten:
    10.422
    Danke vergeben:
    1.498
    Ich habe jetzt mal bei einigen großen Shops geschaut (Otto, Zalando, Douglas, Spielemax)
    Da hat kleiner eine Produkt-Navigation.....
    Ist das Teil wirklich so eine Besonderheit? oder ist das ganz aus der Mode und wir hängen an alten Dingen?
     
  20. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    7. März 2017
    Beiträge:
    297
    Danke erhalten:
    11
    Danke vergeben:
    42
    Nicht immer sind die großen gutes Vorbild...

    Also mich stört es, wenn ich jedes mal wieder raus muss aus dem Artikel wenn ich den nächsten ansehen möchte, vor allem wenn ich spezifisch suche...

    Und genau hier hätten wir eine Abgrenzung zu der Maße, was wiederum besonders macht. ;)