WAWI PIXI

Thema wurde von Z.A, 29. Dezember 2018 erstellt.

  1. Z.A

    Z.A Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    9. Februar 2014
    Beiträge:
    261
    Danke erhalten:
    1
    Danke vergeben:
    74

    Danke , das werde ich mir überlegen, das Zeiterfassungsmodul im WAWI wäre nur noch ein kleines Extra oben drauf , aber sonst würde eventuell auch was helfen wie ihr eben gemeint habt
     
  2. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    5. April 2017
    Beiträge:
    1.257
    Danke erhalten:
    294
    Danke vergeben:
    147
    Nun ja, das ist so nicht richtig. Selbstverständlich gibt es hochintegrierte Systeme ...
    ... aber wie schon erwähnt, da beginnen die Projektkosten im 6stelligen Bereich und nicht unbedingt mit einer 1 oder 2 am Anfang ....
     
  3. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    5. April 2017
    Beiträge:
    1.257
    Danke erhalten:
    294
    Danke vergeben:
    147

    Auch nicht ganz richtig ...
    ... schaue Dir (Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.) an. Die kann alles was Du bisher verlangt hast und funktioniert perfekt mit Gambio ...
     
  4. Z.A

    Z.A Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    9. Februar 2014
    Beiträge:
    261
    Danke erhalten:
    1
    Danke vergeben:
    74
    Ja so sit es, ich möchte feste Lagerplätze haben, jeder Artikel seinen eigenen festen Platz (nummerisch) natürlich..

    Und deswegen fragte ich ob die Packliste dann auch so ausgespuckt wird..

    Da ich bei PIXI im Vorstellungsvideo gesehen habe, das dort die Lagerplätze von den Artikeln in Boxen irgendwie wild kreuzundquer sind und der Scanner führt dich in den Gang und das richtige Regal und Box..

    Ob das auch sinnvoll wäre so ein System zu haben weiss ich auch nicht?
     
  5. Z.A

    Z.A Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    9. Februar 2014
    Beiträge:
    261
    Danke erhalten:
    1
    Danke vergeben:
    74


    Oke, ja gut das wäre wieder zuviel de Guten
     
  6. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    5. April 2017
    Beiträge:
    1.257
    Danke erhalten:
    294
    Danke vergeben:
    147
    [NACHTRAG]
    Die Vario8 kannst Du im Minutentakt laufen lassen (ich habe meistens 10 Minuten eingestellt).
    Wenn die Aufträge in den Portalen abgeholt werden lasse ich diese automatisch buchen und bei der nächsten Replikation werden die aktuellen Daten wieder an die Portale zurückgegeben.
     
  7. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    5. April 2017
    Beiträge:
    1.257
    Danke erhalten:
    294
    Danke vergeben:
    147

    Die Vario8 kann das natürlich alles. Ich wüsste nicht was PIXI kann und VARIO8 nicht, eher umgekehrt ...
    ... Du kannst auch "Pick by Light" realisieren und viele weitere Pick-Modelle, alles kein Thema eher kalter Kaffee ...
     
  8. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    1. September 2012
    Beiträge:
    1.776
    Danke erhalten:
    294
    Danke vergeben:
    121
    Eben. Bei chaotischer lagerhaltung füllst du die Regale wie es gerade kommt. Dann hast du normalerweise keine identischen Artikel nebeneinander und vergreifst dich dann nicht. Und die Wawi sortiert Dir dann die Artikelnauf der Route.

    Erinnert mich an das. War mal mein Lieblingsvideo.