Zahlungserinnerung

Thema wurde von Stieger, 29. Oktober 2015 erstellt.

  1. Stieger

    Stieger Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    18. September 2015
    Beiträge:
    136
    Danke erhalten:
    1
    Hy zusammen

    ich habe nun meine ersten paar Bestellungen voller Freude erhalten.
    Leider gibt es da schon Leute welche nicht in der genannten Frist bezahlen.
    Wie macht Ihr das ?
    Wie Mahnt Ihr die Kunden?
    Habt ihr dies womöglich sogar irgendwie automatisch geregelt?

    Ich wäre froh über eure Feedbacks.

    Thomas
     
  2. Dennis (MotivMonster.de)

    Dennis (MotivMonster.de) G-WARD 2013/14/15/16

    Registriert seit:
    22. September 2011
    Beiträge:
    30.477
    Danke erhalten:
    5.932
    Danke vergeben:
    1.061
    Beruf:
    Mann für alles :)
    Ort:
    Weilburg
    Mit mailbeez lass ich automatisch drei Erinnerungen schicken dann stoniert mailbeez die Bestellung, einmal einrichten und alles läuft automatisch.
     
  3. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    18. Januar 2015
    Beiträge:
    776
    Danke erhalten:
    85
    Danke vergeben:
    94
    Welcher kleiner Shop kann (will) sich 99 € im Monat für diese Funktion leisten? Ist ja nur im teuren Paket enthalten diese Funktion.

    Da schreib ich lieber per Hand eine Email. Die kann man auch einmal vorkonfigurieren - z.B. als Textblock speichern - einfügen - anpassen - fertig.
    Wenn man mal X-tausend Kunden hat, mit x-tausend Umsatz am Tag - dann kann man mal drüber reden, weil es DANN die arbeit erleichtert.

    Wenn ich für alles irgendwelche Module kaufe, gebe ich für den Shop und Module mehr aus als ich einnehme ... völliger Schwachfug.

    Liebe Grüsse:
    Tammy
     
  4. Dennis (MotivMonster.de)

    Dennis (MotivMonster.de) G-WARD 2013/14/15/16

    Registriert seit:
    22. September 2011
    Beiträge:
    30.477
    Danke erhalten:
    5.932
    Danke vergeben:
    1.061
    Beruf:
    Mann für alles :)
    Ort:
    Weilburg
    Einfach mal cord fragen. Die Pakete sind anpassbar
     
  5. michael_stoetzel

    michael_stoetzel Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    30. April 2016
    Beiträge:
    216
    Danke erhalten:
    11
    Danke vergeben:
    5
    Hallo zusammen,

    wo kann man denn die Textblöcke in Gambio speichern, oder machst Du das im Mailprogramm Tammy?
    Gibt es so etwas, wie Vorlagen, dass man z.B. in der Bestellung per Status ändern und Kommentar mitsenden diverse Vorlagen auswählen kann?

    Gruß
    Michael
     
  6. Angelsport Dobner

    Angelsport Dobner Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    21. März 2016
    Beiträge:
    169
    Danke erhalten:
    3
    Danke vergeben:
    21
    Ich mahne vorerst manuell....Nach der zweiten Mahnung ab ans Inkassounternehmen...
     
  7. Dennis (MotivMonster.de)

    Dennis (MotivMonster.de) G-WARD 2013/14/15/16

    Registriert seit:
    22. September 2011
    Beiträge:
    30.477
    Danke erhalten:
    5.932
    Danke vergeben:
    1.061
    Beruf:
    Mann für alles :)
    Ort:
    Weilburg
    Das kannst alles mit Mailbeez automatisieren. Vorkasse erinnerung, Mahnung bei offenen Rechnungen und vieles vieles mehr.
     
  8. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    33.730
    Danke erhalten:
    10.491
    Danke vergeben:
    1.500
  9. michael_stoetzel

    michael_stoetzel Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    30. April 2016
    Beiträge:
    216
    Danke erhalten:
    11
    Danke vergeben:
    5
    kann man denn nicht selbst solche Textbausteine einfügen, oder ist das nicht vorgesehen?
    Wäre schon klasse, wenn man bei einer Statusänderung auch gleich einen passenden Kommentar als Textbaustein in das Feld Kommentare bekommen könnte.
     
  10. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    33.730
    Danke erhalten:
    10.491
    Danke vergeben:
    1.500
    Im Standard vom Shop gibt es keine Textbausteine.
    Da hat man nur die Möglichkeit etwas ins Textfeld zu schreiben.
    Wenn Du fit in php bist, kannst Du im Forum nach Textbausteinen suchen. Da gibt es eine alte Anleitung für die Version 2.0.
    Die muss aber umgeschrieben / angepasst werden, da sie spätestens ab Version 2.6 nicht mehr funktioniert.
     
  11. Peter-USH

    Peter-USH Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    7. Juli 2012
    Beiträge:
    126
    Danke erhalten:
    18
    Danke vergeben:
    27
    Servus zusammen,
    kommt natürlich mal vor, dass "Fake-Bestellungen" eintrudeln......
    Klar, einen manuell eingefügten und bereits vorgefertigten Erinnerungs-Text, über den Shop an den "Kunden" schicken.
    Weiterhin keine Reaktion vom "Kunden" erhalten, kann man das getrost vergessen.
    Also, Inkassounternehmen kommt für uns überhaupt nicht in Frage, denn selbst wenn man dann in allen Einzelheiten Recht bekommt, aber der "Kunde" nicht zahlungsfähig ist, dann hat man meinetwegen einen "Titel" über 10 Jahre, bekommt sein Geld aber trotzdem nicht und muss für Leistungen erst einmal in Vorkasse gehen, die natürlich zum "Titel" addiert werden und bekommen tut man trotzdem nichts.
    Sind unsere Erfahrungen.

    Zudem hat der Kunde mindestens 14 Tage Zeit zum Widerrufen, nach Erhalt der Ware, was er dann wahrscheinlich auch machen wird......

    Das Unkomplizierteste ist aus meiner Sicht, stornieren und gut ist's!
    Zudem muss man sich nicht weiter ärgern.....

    Beste Grüße,
    Peter
     
  12. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    33.730
    Danke erhalten:
    10.491
    Danke vergeben:
    1.500
    Hallo Peter,

    es geht nciht nur um Kauf auf Rechnung und damit verbundene Zahlungserinnerungen.
    Ich nutze das z.B. bei Vorkasse, wenn der Kunde "vergisst" das er noch bezahlen muss.
    In den meisten Fällen wird nach der 1. Erinnerung bezahlt.
    Oder Du möchtest bei bestimmten Artikeln / Lieferungen einen zusätzlichen Text auf der Rechnung haben.
    Da ist ein "Knopfdruck" doch erheblich einfacher, als jedesmal den Text ins Kommentarfeld zu schreiben
     
  13. Peter-USH

    Peter-USH Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    7. Juli 2012
    Beiträge:
    126
    Danke erhalten:
    18
    Danke vergeben:
    27
    Hallo Barbara,

    .......das stimmt, da hast Du vollkommen recht!
    Ich habe mir etwa 20 Kommentar-Texte für die meisten Gelegenheiten ganz klassisch in einem Word-Dokument abgespeichert, die ich dann bei Bedarf rauskopiere und in die Mail einfüge.
    Ich muss dann nur noch den Namen korrigieren.

    Aber elegant ist was anders ;-))

    Beste Grüße,
    Peter