Service Pack 3.11.1.0 erschienen

Thema wurde von Wilken (Gambio), 23. Oktober 2018 erstellt.

  1. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    15.502
    Danke erhalten:
    5.763
    Danke vergeben:
    1.746
  2. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    10. Oktober 2018
    Beiträge:
    436
    Danke erhalten:
    53
    Danke vergeben:
    67
    Ich wollte das Service Pack für v3.11.1.0 grade downloaden - im Kundenportal finde ich aber nur noch die "Full"-Version. Gestern war das ServicePack auch noch da, glaube ich. Wo isses jetzt? Zurückgezogen?

    ok, lesen will gelernt sein... Steht ja auf der vorherigen Seite dass es zurückgezogen ist.... Sorry :)
     
  3. Nohly

    Nohly Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    13. September 2015
    Beiträge:
    313
    Danke erhalten:
    97
    Danke vergeben:
    33
  4. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    10. Oktober 2018
    Beiträge:
    436
    Danke erhalten:
    53
    Danke vergeben:
    67
    Danke Maik, hat sich überschnitten, ich war grad so in Fahrt, hatte alles gebackupped und wollte frisch fröhlich das Servicepack holen - und weg wars. Da dachte ich, ich frage mal anstatt die Lesebrille aufzusetzen. Danke für die flotte Reaktion :)
     
  5. Nohly

    Nohly Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    13. September 2015
    Beiträge:
    313
    Danke erhalten:
    97
    Danke vergeben:
    33
    kein Problem. Ich musste die Chance nutzen, sonst sind andere immer schneller :D
     
  6. uwegondermann-1

    uwegondermann-1 Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    21. Juni 2013
    Beiträge:
    52
    Danke erhalten:
    3
    Danke vergeben:
    4
    Hallo,
    gibt es den Menüpunkt Gutscheine > Rabatt Kupons nicht mehr?

    Beste Grüße
    Harald
     
  7. mrbluesman

    mrbluesman Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    28. August 2015
    Beiträge:
    93
    Danke erhalten:
    2
    Danke vergeben:
    18
  8. barbara

    barbara G-WARD 2014/15/16

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    27.120
    Danke erhalten:
    8.064
    Danke vergeben:
    1.257
    Bei mir ist der noch, hast Du das Modul nicht installiert?
     
  9. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    15.502
    Danke erhalten:
    5.763
    Danke vergeben:
    1.746
    Ist nicht entfernt worden.
     
  10. michael_matecki

    michael_matecki Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    24. Juni 2018
    Beiträge:
    285
    Danke erhalten:
    38
    Danke vergeben:
    24
  11. uwegondermann-1

    uwegondermann-1 Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    21. Juni 2013
    Beiträge:
    52
    Danke erhalten:
    3
    Danke vergeben:
    4
    Danke barbara & Wilken, nach Deinstallation und anschließender Neuistallation und Modul-Cache löschen ists jetzt wieder da. Dachte schon, hätte was in der changelog überlesen und es wäre rausgeflogen.

    Beste Grüße aus dem Harz
     
  12. Anonymous

    Anonymous Beta-Held

    Registriert seit:
    18. Dezember 2014
    Beiträge:
    2.260
    Danke erhalten:
    709
    Danke vergeben:
    817
    @Gambio,

    kann es sein, das das Google Tracking von Analytics in der 3.11.1.0 nicht funktioniert. Es werden unter Charts keine Verkäufe angezeigt? Im Liveshop und Testshop 2 funktioniert das Tracking und die Ansicht der Verkäufe unter Charts mit 3.10.1.0.
     
  13. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    15.502
    Danke erhalten:
    5.763
    Danke vergeben:
    1.746
    Das Servicepack ist zurückgezogen, siehe auch hier:

    https://www.gambio.de/forum/threads/service-pack-3-11-1-0-erschienen.38230/page-9#post-316053

    Der neueste Stand ist eine Neuveröffentlichung Anfang kommender Woche. Wir haben heute leider eine erhöhte Menge an Krankmeldungen, die erste Erkältungswelle geht wohl los. Freitags gibts grundsätzlich keine Veöffentlichung von Shopupdates, damit wir nie in ein Wochenende mit Massenproblemen laufen können, denn dann wäre die Supportbesetzung bei einem plötzlichen potenziellen Massenproblem nach Murphys Law beschränkt.

    Nichts bekannt.

    Hyphenopoly ist ein ab 3.11 neues Javascript Asset zur Silbentrennung. Ich schau mal ob ich da irgendwas von aussen bei dir sehe.
     
  14. oberger

    oberger Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    3. April 2017
    Beiträge:
    51
    Danke erhalten:
    1
    Danke vergeben:
    15
    Hallo Wilken,

    ich hatte o.g. Probleme. Diese sind aber dank der Hilfe des Service-Teams behoben worden. Ich nutze nun die Version 3.11.1.0. Sollte ich auf 3.11.1.1 updaten, oder es lieber sein lassen?

    Und ich schließe mich gerne birgit-wienand an und bedanke mich ebenfalls für die Hilfsbereitschaft aller hier im Forum!

    Lieben Gruß
    Olaf
     
  15. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    15.502
    Danke erhalten:
    5.763
    Danke vergeben:
    1.746
    Ich bin heute dazu gekommen mir das nochmal anzusehen. Die Pfade stehen in der Konfiguration für Hyphenopoly im HTML. Die Konfiguration steht in wie es gehört script Tags, sind somit in keinem direktem HTML Anteil der Seite. Da die nicht im HTML Teil stehen, formen die damit logisch auch keine Links. Grunsätzlich müssen die Pfade da genauso in die Seite rein damits funktioniert, die Syntax ist formell korrekt. Kein Problem erkennbar...

    Das bedeutet der Crawler versucht da bei dir smart zu sein und fällt dabei auf die Klappe. Der versucht ja anhand von Ratelogik auch Sachen zu finden, auf die man ihn nicht stossen will. Da könnte ja noch irgendwo was sein. Hier trifft der eine falsche Annahme und kriegt dann das zu erwartende nichts und findet das dann doof.

    Das ist erstens kurios und zweitens blöd. Ich hätte spontan keine Idee wie man das verbessern könnte oder sollte, glaube aber auch nicht an spürbare negative Konsequenzen.
     
  16. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    22. Juni 2011
    Beiträge:
    3.818
    Danke erhalten:
    1.322
    Danke vergeben:
    86
    Wer Payone verwendet, sollte in Version 3.11.1.0 die Datei payone_txstatus.php im Hauptverzeichnis des Shops durch die beiliegende Version ersetzen. Sonst kann der Shop die Transaktionsstatus-Updates von Payone nicht mehr verarbeiten.
     

    Anhänge:

  17. hartwigbusse

    hartwigbusse Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    10. Dezember 2014
    Beiträge:
    870
    Danke erhalten:
    161
    Danke vergeben:
    330
    Hallo und guten Tag,
    ich habe Heute eine Nachricht von Google bekommen, die nicht schön ist (Anhang).
    Da habe ich ich der Google Console mal einige ArtikelUrls mit "Abruf wie durch Google" mal getestet. (Anhang)
    Das scheint aber nur bei Artikelurls so zu sein, bei den Kategorieurls scheint alles io.
     

    Anhänge:

    • GWT.jpg
      GWT.jpg
      Dateigröße:
      70,6 KB
      Aufrufe:
      59
    • WMT.jpg
      WMT.jpg
      Dateigröße:
      153,8 KB
      Aufrufe:
      59
  18. becks

    becks Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    14. Juni 2013
    Beiträge:
    198
    Danke erhalten:
    26
    Danke vergeben:
    35
    Wie ich sehe wird an reCaptcha gewerkelt unter GX-Bug #59735. Hier könnte man sich ja gleich noch reCaptcha V3 aneignen?! Grüße becks
     
  19. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    15.502
    Danke erhalten:
    5.763
    Danke vergeben:
    1.746
    Ich sehe da jetzt nur eine Artikel URL, und zwar diese:

    https://www.shop.beutelbinder.de/gluecksbeutel-selbstmachset.html

    Die Seite liefert einen HTTP 200 (Found/ok) und kann aufgerufen werden. Es gibt auch bei den weiteren Seitenressourcen die geladen werden nicht einen HTTP 404 oder ähnliches. Es ist nichts zu sehen, was falsch wäre.

    Im weiteren, in den Metatags steht...

    <meta name="robots" content="index,follow" />

    ...also keine Blockade sondern freie Fahrt für Crawler. Die robots Datei indiziert auch keine Sperre auf die URL. Eine Sperre müsste auch anders aussehen, aber für den Fall der Fälle schaut man das ja mal mit.

    Ich erkenne nichts auffälliges in der Seite, die sieht für mich ok aus.
     
  20. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    15.502
    Danke erhalten:
    5.763
    Danke vergeben:
    1.746
    RecaptchaV3 wird noch witzig, weil das eine Art ständiges Nutzertracking impliziert. Vor der technischen Seite ist das nicht so schlimm, aber muss mal erstmal sehen was der Markt und das Recht sagt, das ist da nicht ganz ohne.