Service Pack 4.7.1.1 erschienen

Thema wurde von Wilken (Gambio), 27. Oktober 2022 erstellt.

  1. Dominik Späte

    Dominik Späte Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    16. Oktober 2018
    Beiträge:
    626
    Danke erhalten:
    515
    Danke vergeben:
    194
    Das scheint ein Pflichtfeld zu sein :)

    gast.png
     
  2. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    3. März 2018
    Beiträge:
    292
    Danke erhalten:
    16
    Danke vergeben:
    202
    Sollen wir auf 4.7.1.2 warten oder kann man das so updaten?
     
  3. Anonymous

    Anonymous Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    1.310
    Danke erhalten:
    988
    Danke vergeben:
    270
    @Dominik Späte Hab ich aufgenommen (Link nur für registrierte Nutzer sichtbar.)
     
  4. Moritz (Gambio)

    Moritz (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    5.666
    Danke erhalten:
    2.616
    Danke vergeben:
    871
    #24 Moritz (Gambio), 28. Oktober 2022
    Zuletzt bearbeitet: 28. Oktober 2022
    Ah, das geht aber nur im Zusammenspiel mit einem anderen Bug: https://tracker.gambio-server.net/issues/70089

    Gäste können sich eigentlich nicht einloggen. Siehst du unter dem Gesichtspunkt dann noch einen Bedarf am Guthaben für Gäste? Ich wüsste jetzt nicht, wie es eingelöst werden könnte, übersehe jetzt aber vielleicht auch was, weil ich mich noch nicht ausführlich mit anderen darüber ausgetauscht habe.

    EDIT: Wir werden das Feld für Gäste voraussichtlich zur 4.7.2 entfernen. Das Shopsystem ist nicht darauf ausgelegt Guthaben für Gastkonten einzulösen.
     
  5. Dominik Späte

    Dominik Späte Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    16. Oktober 2018
    Beiträge:
    626
    Danke erhalten:
    515
    Danke vergeben:
    194
    Naja, klar ist:
    Wenn Guthaben bei Gast-Konten nicht eingelöst werden kann (können soll), sollte man beim Anlegen auch keines vergeben können.
    Wenn hingegen Guthaben für Gäste doch vorgesehen ist, sollte das in den Kundendetails auch angezeigt und bearbeitet werden können.

    Ich auch nicht, aber das hat nichts zu sagen :) Mir war nur aufgefallen, dass es nicht stimmig ist. Ob es praktische Anwendungsfälle für "Gast-Guthaben" gibt - keine Ahnung.
     
  6. ingo_scharp

    ingo_scharp Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    5. September 2018
    Beiträge:
    100
    Danke erhalten:
    26
    Danke vergeben:
    34
    Also wir warten auf jeden Fall, bis alle Fehler behoben sind, da wir den Installationsservice nutzen wollen, sollte die neue Version auch stabil wie unsere derzeitige 4.5.1.2 laufen. Für "Bastelarbeit", sorry wenn ich das so sage, fehlt uns einfach die Zeit und Nerven.
     
  7. Moritz (Gambio)

    Moritz (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    5.666
    Danke erhalten:
    2.616
    Danke vergeben:
    871
    Im Anhang der Fix, der in der 4.7.1.2 enthalten sein wird.

    system/classes/csv/CSVFunctionLibrary.inc.php
     

    Anhänge:

  8. Moritz (Gambio)

    Moritz (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    5.666
    Danke erhalten:
    2.616
    Danke vergeben:
    871
  9. michael_schlenstedt

    Registriert seit:
    21. Juni 2017
    Beiträge:
    14
    Danke erhalten:
    2
    Bin einigermaßen erschrocken, dass PHP8 immer noch nicht angegangen wurde in diesem Update bzw. die Empfehlung imme rnoch PHP7.4 lautet.

    Hosteurope (ist ja nun kein kleiner Hoster) stellt in 14 Tagen PHP7.4 ab (Termin 14.11.22). Wird es bis dahin ein lauffähiges Gambio-update für PHP8 geben?

    PHP8 gibt es ja nun auch schon zwei Jahre...
     
  10. guenter_baeumler

    guenter_baeumler Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    22. Juni 2018
    Beiträge:
    349
    Danke erhalten:
    61
    Danke vergeben:
    64
    Guten Morgen,

    Gambio läuft seit V 4.7.1 mit PHP 8.1.7 bei mir ohne Fehler.
     
  11. peter 4189

    peter 4189 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2011
    Beiträge:
    28
    Danke erhalten:
    3
    Danke vergeben:
    2
    Hallo,

    ich habe seit Update auf 4.7.1.1 folgendes Problem.
    Mit der Version 4.6.0.2 gab es absolut keine Probleme.
    Dann Update auf 4.7.1.0 dazu phpversion":"8.1.11" und mysqlversion":"5.7.26-log" installieren lassen.
    Dann gab es einige Probleme und ich habe darauf Update 4.7.1.1 installiert.
    Dazu habe ich vom alten PayPal plus ( paypal 3) auf das neue PayPal2Hub ( Paypal Checkout ) umgestellt.Nun kommt mein großes Problem.
    Wenn ich ( shop ist offline ) als Admin eingeloggt einen Artikel aussuch wird er wie folgt ( screenshot ) dargestellt und so ist es auch richtig.
    upload_2022-10-29_18-42-29.png


    Sobald ich aber den shop online setz und z.B. als Gast den gleichen Artikel aussuch wird folgendes angezeigt:


    upload_2022-10-29_18-39-46.png

    Und das bei jedem Artikel egal was man sich aussucht.
    Ich habe seit dem Update auf 4.7.1.1 im shop keinerlei Veränderungen vorgenommen.

    Kann mir da Jemand weiterhelfen? Wie bekomm ich das geändert?
     
  12. bernhard_lehner

    bernhard_lehner Mitglied

    Registriert seit:
    2. Juni 2020
    Beiträge:
    18
    Danke erhalten:
    2
    Danke vergeben:
    21
    #32 bernhard_lehner, 29. Oktober 2022
    Zuletzt bearbeitet: 29. Oktober 2022
    Betreff: Preise spielen verrückt

    Hallo Gambio Team,
    bei der letzten Bestellung habe ich festgestellt, dass die Preise bei der letzten Bestellung überhaupt nicht mit den Artikelpreisen im online-shop übereinstimmen.

    Bei der Überprüfung der Preise für die bestellten Artikel konnte ich im Admin Bereich keine Änderungen feststellen.
    Es wurden keine Rabatte eingestellt.

    Erst nachdem ich mich ausgeloggt hatte und als Besucher die Artikel angeklickt hatte, z. B.
    https://www.coconutart.de/de/ohrstecker-tigershark-spirale.html
    und die Varianten ausgewählt hatte, stand da plötzlich:
    Unser Normalpreis 99,00 EUR
    Ihr Preis 44,00

    44,00 wäre normalerweise der Aufpreis für die Variante Paar

    Aber wenn man als Admin auf den Artikel geht, steht dort ganz normal
    als Paar Preis 99,00 EUR


    Das gleiche hier:
    https://www.coconutart.de/de/ohrhaenger-spiral-stingray.html
    Normalpreis: 79,00
    wenn man aber Augen aus Gold 18ct auswählt, was normalerweise 20,00 EUR Aufpreis bedeutet
    Steht da:
    Unser Normalpreis 99,00 EUR
    Ihr Preis 20,00

    oder beim Armband:
    https://www.coconutart.de/de/gt-tiger.html
    Normalpreis: 295,00
    wenn man aber Länge 21 cm, was normalerweise 25,00 EUR Aufpreis bedeutet
    Steht da:
    Unser Normalpreis 320,00 EUR
    Ihr Preis 25,00 EUR

    Wir haben unseren Shop jetzt offline gestellt, da wir befürchten noch weitere fehlerhafte Bestellungen zu bekommen und bitten um schnellstmögliche Hilfe.

    Viele Grüße
     
  13. Marias Einkaufsparadies

    Marias Einkaufsparadies Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    12. Dezember 2021
    Beiträge:
    323
    Danke erhalten:
    126
    Danke vergeben:
    67
    Auch wenn ich das jetzt so nicht nutze mit den Aufpreisen bei Varianten. Aber ich habe mal gerade bei einem Produkt dies geprüft, also bei einer Variante einen Preis eingetragen. Es passiert tatsächlich, was beide beschrieben haben. Der Preis wird nicht aufgerechnet, sondern ersetzt. Ich rate euch beiden ein Ticket auf zu machen.
     
  14. Marias Einkaufsparadies

    Marias Einkaufsparadies Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    12. Dezember 2021
    Beiträge:
    323
    Danke erhalten:
    126
    Danke vergeben:
    67
    Habe mir gerade nochmal den Thread von "Service Pack 4.7.1.0" durchgelesen. Dort hatte unter Service Pack 4.7.1.0 erschienen @Moritz (Gambio) eine php-Datei eingefügt. Dieser scheint den Fehler zu beheben und hat anscheint den Weg in Version 4.7.1.1 noch nicht gefunden. Ladet die Datei runter und legt diese wie beschrieben ab. Habt ihr Cloud-Shop bleibt nur ein Ticket aufzumachen und dort dies zu beschreiben.
     
  15. Dominik Späte

    Dominik Späte Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    16. Oktober 2018
    Beiträge:
    626
    Danke erhalten:
    515
    Danke vergeben:
    194
  16. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    25. April 2016
    Beiträge:
    103
    Danke erhalten:
    14
    Danke vergeben:
    30
    Wäre es nicht besser alle Hotfixes im ersten Beitrag anzuheften?
    So muss ich immer den kompletten Beitrag durchforsten, ob ein neuer Fix dabei ist.
     
  17. hartwigbusse

    hartwigbusse Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    10. Dezember 2014
    Beiträge:
    1.131
    Danke erhalten:
    242
    Danke vergeben:
    406
    Hallo und guten Tag,
    also irgend was stimmt nicht mit dem Text Widget.
    Man kann nichts bearbeiten. Nun weiß ich nicht wie lange das schon so ist, da ich lange nichts mehr dran gemacht habe.
     

    Anhänge:

  18. Nohly

    Nohly Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    13. September 2015
    Beiträge:
    412
    Danke erhalten:
    151
    Danke vergeben:
    67
    Kann ich bestätigen. Habe es auch gerade mal versucht.
     
  19. Hilke (Gambio)

    Hilke (Gambio) Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. Mai 2015
    Beiträge:
    304
    Danke erhalten:
    132
    Danke vergeben:
    316
    Die beiden Dinge wurden auch in der 4.7.1.2 behoben. Den vorläufigen Fix dafür findet ihr hier:

    https://www.gambio.de/forum/threads/service-pack-4-7-1-1-erschienen.49114/#post-407016

    Falls ihr den Fix nicht selber einspielen könnt, dann macht gerne ein Ticket bei uns im Support auf.
     
  20. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    22. Juni 2011
    Beiträge:
    4.657
    Danke erhalten:
    1.693
    Danke vergeben:
    131
    Wie kommst du darauf? In #1 steht doch ganz klar:
    Und das steht auch so in der Liste.

    Die stehende Empfehlung ist, die höchstmögliche PHP-Version zu verwenden, also das höchste, was vom Shopsystem und ggf. installierten Erweiterungen untersützt wird.