v3.9.x Vogelwilde Worttrennung

Thema wurde von Anonymous, 11. Juni 2018 erstellt.

  1. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    6. Juni 2012
    Beiträge:
    390
    Danke erhalten:
    50
    Danke vergeben:
    49
    Wilken, wenn ich aus Deinem anderen Thread zitieren darf:


    Könnte evtl. auch (vorläufig, bis die Browser-Bugs behoben sind) eine Regel möglich sein, die besagt

    3. Umbrüche nur bei langen Wörtern mit Bindestrichen

    Dann könnte jeder Shopbetreiber, der zu lange Bezeichnungen hat, diese per Bindestrich unterteilen, und damit einen Umbruch erwirken. Unsinnige Umbrüche kämen nicht vor.

    Ich weiß leider nichts über programmiertechnische Notwendigkeiten - könnte aber sprachlich ein Kompromiss sein

    Grüsse,
    W.
     
  2. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    17.782
    Danke erhalten:
    6.759
    Danke vergeben:
    2.048
    Kriegste nicht hin.
     
  3. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    6. Juni 2012
    Beiträge:
    390
    Danke erhalten:
    50
    Danke vergeben:
    49
  4. Sommerzauber

    Sommerzauber Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    16. März 2018
    Beiträge:
    131
    Danke erhalten:
    41
    Danke vergeben:
    55
    ...zumal - ich muß es nochmal sagen - man so ein Verhalten bislang noch NIE in irgendeinem Shop finden konnte.

    Gerne lasse ich mich eines Besseren belehren ...
     
  5. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    33.586
    Danke erhalten:
    10.424
    Danke vergeben:
    1.498
    Andere Shops haben andere Probleme und eigene Fehler.

    Wie Wilken geschrieben hat:
    Wenn Du lange Titel hast (und es gab da in der Vergangenheit auch hier im Forum einige, die geflucht haben), wurden die Texte bisher abgeschnitten.
    Da hattest Du also z. B.
    Wuppertaler Superweingut Spätburgunder und
    Wuppertaler Superweingut Spätlese und
    Wuppertaler Superweingut Spätkeineahnungwas

    und in den Kacheln stand nur:
    Wuppertaler Superweingut Spä...
    und das mehrfach.

    Damit das anders funktioniert, musste eine neue Lösung her, die aber wegen Chrome noch nicht richtig funktioniert.
    Wenn Chrome den Bug beseitigt, wird das sehr schön Silbenmäßig getrennt.
    Chrome kann das aber noch nicht.
    Du hast jetzt 4 Möglichkeiten:
    1. Du nimmst die alte Version und lebst mit halben Titeln (wenn die Länger sind), das kannst Du ohne Probleme in Deinem Shop mit einem einfachen css-Code umsetzten.
    2. Du hast für alle Browser den gleichen unschönen Umbruch - Dann sieht die Seite zumindest überall gleich aus.
    Das ist gerade Standard
    3. Du stellst das gleich so ein, dass die anderen Browser eine schöne Silbentrennung haben und Pfeifst auf Chrome und den Fehler dort.
    (oder man macht einen Test ganz oben "Wenn sie falsche Umbrüche im Artikelsehen, liegt das an einem Fehler in Chrome, bitte Voten sie hier.... damit Chrome den Fehler behebt", dann geht das vielleicht schneller :D)
    4. Du verzichtest auf SEO und machst das Doppelt, einmal für Chrome und einmal für alle anderen Browser.

    Wenn Du kurze Titel hast, ist es doch kein Problem eine Codezeile ins eigene css zu schreiben und damit auf den alten Stand zurück zugehen.
    Bei langen Titeln muss man überlegen, womit man besser zurecht kommt.
     
  6. Sommerzauber

    Sommerzauber Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    16. März 2018
    Beiträge:
    131
    Danke erhalten:
    41
    Danke vergeben:
    55
    Wie geht 1. ? Mit dem " word-break: normal; " geht es NICHT so wie bislang (siehe https://www.gambio.de/forum/threads/wortumbruch-ziemlich-wild.35925/#post-300668)

    Ich möchte 3. haben - oder besser: ich möchte es so haben, wie es VOR der jetzt aktuellen Version war. Ich will keine Silbentrennung in Eigen-, Firmen- oder Markennamen haben. Mir ist auch nicht klar, warum Teile eines "Spätburgunder" verschwinden, statt einfach das Wort in eine neue Zeile zu packen.
     
  7. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    17.782
    Danke erhalten:
    6.759
    Danke vergeben:
    2.048
  8. Sommerzauber

    Sommerzauber Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    16. März 2018
    Beiträge:
    131
    Danke erhalten:
    41
    Danke vergeben:
    55
  9. barbara

    barbara G-WARD 2014-2020

    Registriert seit:
    14. August 2011
    Beiträge:
    33.586
    Danke erhalten:
    10.424
    Danke vergeben:
    1.498
    Das ist ganz simpel:
    Du hast eine feste Höhe, für z.B. 2 Zeilen.
    Eine 3. Zeile passt nicht, deshalb wird der Titel nach der 2. Zeile abgeschnitten.
    Man kann jetzt generell sagen "ich will 3 Zeilen" und dann den Bereich erhöhen. Bei sehr langen Titeln, brauchst Du aber vielleicht 4 Zeilen.
    Jetzt legst Du also die Höhe für 4 Zeilen fest - die wird immer genommen.
    Das heißt, bei einem kurzen Titel hast Du 3 Leerzeilen Freiraum.
    Hast Du jetzt noch Sonderangebote mit UVP-Anzeige, musst Du den Platz auch einrechnen und freihalten.
    Dadurch kann eine Box mächtig groß und sehr leer aussehen.
    Man kann das nicht dynamisch anpassen, weil sonst die Boxen eine unterschiedliche Höhe bekommen würden. Das würde wiederum zu Freifeldern zwischen den Boxen führen (immer unter einer Box, die höher ist als die daneben).
    In dem Fall sieht ein Shop aus wie ein Flickenteppich.

    P.S.
    Auch wenn Du keine Silbentrennung haben möchtest, wäre es toll wenn Du Voten würdest, das der Bug verschwindet :)
     
  10. Sommerzauber

    Sommerzauber Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    16. März 2018
    Beiträge:
    131
    Danke erhalten:
    41
    Danke vergeben:
    55
    Ich hatte auch keine Silbentrennung bis vor dem letzten Update - und SO möchte ich es wieder haben.

    Mir leuchten Deine Argumente ja völlig ein, aber ich lebe lieber mit einer gekürzten / abgeshnittenen Artikelbezeichnung als mit so Lächerlichkeiten wie "Citro-en". Man trennt einfach keine Firmen oder Markennamen.

    Google shopping macht ja auch irgendwann Schluß mit einer Artikelbezeichnung - jede Warenwirtschaft, macht das, damit kann ich gut leben. NICHT leben kann ich mit dem, wie es jetzt ist.
     
  11. Sommerzauber

    Sommerzauber Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    16. März 2018
    Beiträge:
    131
    Danke erhalten:
    41
    Danke vergeben:
    55
    Dank Barbara hat das Dilemma endlich ein Ende gefunden:

    Code:
    .productlist-viewmode-grid .product-container .product-tile .title-description, .productlist-swiper .product-container .product-tile .title-description, .product-container.flyover .product-tile .title-description {
        hyphens: none;
        word-break: normal;
    }
    
    
    DAMIT stellt auch FireFox wieder alles vernünftig dar.