Vorabversion - Service Pack 4.7.1.0 Beta1 erschienen

Thema wurde von Wilken (Gambio), 22. September 2022 erstellt.

  1. Wilken (Gambio)

    Wilken (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. November 2012
    Beiträge:
    18.449
    Danke erhalten:
    7.145
    Danke vergeben:
    2.165
    Liebe Shopbetreiber,

    wir haben soeben GX4.7.1.0 Beta1 in den Downloadbereich des Kundenportals hochgeladen. Ihr findet dort sowohl die Vollversion als auch das Updatepaket für bestehende Shops. Bitte nicht verwechseln!

    ACHTUNG! Diese Version ist für den Live-Betrieb nicht geeignet, da es sich um eine Beta-Version handelt!

    Das Service Pack (Update) ist ausschließlich für die Shopversionen GX4 v4.6.0.x vorgesehen.

    Hier ist der Startschuss für die neue Versionsreihe 4.7.x und damit auch der 4.8.x, die daraus am Ende hervorgehen wird. Wir haben das Programm leicht gestrafft um das Kind zeitnah aus der Tür zu bringen, aber auf einiges sichtbar neue kann man sich freuen.

    Neue Systemvorraussetzungen und Unterstützung aktuellster PHP Versionen

    Mit Shopversion 4.7 ändern sich wieder einmal die Systemvorraussetzungen, wir erlauben neu den Betrieb mit PHP 8.0.x und 8.1.x, PHP 7.4 bleibt erlaubt, nach unten entfallen aber PHP 7.2.x und PHP 7.3.x. Wir hatten das an anderer Stelle schon, aber die Entwickler der PHP Programmiersprache haben die Daumenschrauben etwas angezogen und bringen die Updates für PHP seit einiger Zeit in schnelleren Abständen. Die Sprache selbst entwickelt sich dabei erfreulich, PHP Anwendungen müssen aber auch darauf angepasst werden und laufen nicht einfach weiter...
    Die Arbeiten um den Shop PHP 8.0 und 8.1 kompatibel zu machen waren umfangreich und sind damit eine der Hauptsäulen der neuen Shopversion. Einige Sachen die man anfassen muss kann man nach Mustern suchen, andere findet man tatsächlich nur durch ausprobieren, im Labor siehts jetzt aber gut aus. Wir schätzen es werden sich noch Details als Bug finden, aber wir haben das dann mit eurer Hilfe und eurem Feedback bald gesichert im Griff.

    Beachtet bitte, dass auch die MySQL/MariaDB Mindestanforderungen gestiegen sind, auf MySQL 5.7.x und MariaDB 10.2 als Minimum. Wir haben dazu einen eigenen Beitrag hier.

    Neues Kundenmanagement

    Die Kundenübersicht und Kundendetailseiten im GambioAdmin wurden komplett überarbeitet und sind eine zweite Hauptsäule der neuen Shopversion. Es gibt mehr Such und Filtermöglichkeiten, in Kundendatensätzen finden sich auch einige neue Details. Ich verrate nicht alles, dann haben Tester mehr Chancen schöne Entdeckungen zu machen :)

    Fortlaufende Überarbeitung der Statistiken im Shop

    Die Statistikübersicht wurde weiter überarbeitet und so einige neue Widgets hinzugefügt. Die Statistiken sind nun in die Bereiche "Bestellungen" und "Kunden" aufgeteilt und die Widgets können dort jeweils frei angeordnet werden.

    Neu hinzugekommen als Widgets sind:
    • Bestellstatusveränderungen (Liste)
    • Bestellungen per Regionen (Übersicht)
    • Bestellzeiten
    • Besuchszeiten
    • Häufigste Versandarten
    • Häufigste Zahlungsweisen
    • Newsletter-Abonnenten
    • Rate der Auslandsbestellungen
    • Umsatz pro Kunde
    • Warenkörbe (Übersicht)
    • Wer ist online?

    REST-API Erweiterungen

    In der API des Shops wurden neue und verbesserte Knoten hinzugefügt um mit Kunden, Zusatzfeldern und Memos zu interagieren. Externe Systeme können darüber mit noch mehr Daten aus dem Shop arbeiten.

    Neuerungen und Änderungen in der 4.7.1.0 beta1

    Viel Spass beim Testen. Klickt euch wirklich durch alles einmal durch, damit eventuelle PHP 8.x Bugs gefunden werden, manchmal verstecken die sich echt gut. Euer Feedback ist wie immer hochwillkommen und kann direkt hier abgegeben werden.
     
  2. Dominik Späte

    Dominik Späte Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    16. Oktober 2018
    Beiträge:
    593
    Danke erhalten:
    491
    Danke vergeben:
    181
    Update problemlos durchlaufen.

    CRITICAL: mktime(): Argument #1 ($hour) must be of type int, string given
    /var/www/bumbio.de/47/GXMainComponents/SmartyPlugins/function.product_ribbons.php:250

    Gefixt durch

    Code:
    $arrTemp['text']  = sprintf(PRODUCT_RIBBON_AVAILABLE, date("d.m.Y", mktime((int)$item['products_date_available'])));
    Wie schon mitgeteilt ist auf der Artikel-bearbeiten-Seite der Reiter "Cross Selling" vom Reiter "Allgemein" aus nicht erreichbar. Es fehlt der action-Parameter edit_crossselling:

    cross-selling.png

    Die neuen Statistik-Widgets sind echt spannend. Bestellungen per Region ist doch schon sehr nah an der
    von @Orange Raven gewünschten Heatmap :)
     
  3. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    3. Juni 2019
    Beiträge:
    378
    Danke erhalten:
    49
    Danke vergeben:
    24
    Nach update von 4.6.0.2 auf 4.7.1.0 Shop nicht erreichbar.

    Fatal error: Uncaught PDOException: SQLSTATE[HY000] [1045] Access denied for user 'web302612_gambio'@'localhost' (using password: YES) in /var/www/vhosts/web302612.www131.webspace.hosting/shop.r-friedrich.de/GambioCore/Application/ServiceProviders/DoctrineQbServiceProvider.php:56 Stack trace: #0 /var/www/vhosts/web302612.www131.webspace.hosting/shop.r-friedrich.de/GambioCore/Application/ServiceProviders/DoctrineQbServiceProvider.php(56): PDO->__construct() #1 /var/www/vhosts/web302612.www131.webspace.hosting/shop.r-friedrich.de/GambioCore/Application/DependencyInjection/Abstraction/LeagueServiceProvider.php(49): Gambio\Core\Application\ServiceProviders\DoctrineQbServiceProvider->register() #2 /var/www/vhosts/web302612.www131.webspace.hosting/shop.r-friedrich.de/vendor/league/container/src/ServiceProvider/ServiceProviderAggregate.php(102): Gambio\Core\Application\DependencyInjection\Abstraction\LeagueServiceProvider->register() #3 /var/www/vhosts/web302612.www131.webspace.hosting/shop.r-friedrich.de/vendor/league/container in /var/www/vhosts/web302612.www131.webspace.hosting/shop.r-friedrich.de/GambioCore/Application/ServiceProviders/DoctrineQbServiceProvider.php on line 56

     
  4. Hilke (Gambio)

    Hilke (Gambio) Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. Mai 2015
    Beiträge:
    277
    Danke erhalten:
    118
    Danke vergeben:
    296
    Magst du dafür mal ein Ticket bei uns im Support einreichen? Du kannst deinen Testshop dazu auch im Kundenportal als eigenen Testshop anlegen. Dann können wir uns das genauer ansehen.
     
  5. Hilke (Gambio)

    Hilke (Gambio) Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. Mai 2015
    Beiträge:
    277
    Danke erhalten:
    118
    Danke vergeben:
    296
    Hm... ich installiere später mal einen frischen 4.6.0.2 und dann die 4.7.1 Beta1 danach und kucke, ob das bei mir auch auftritt. Dann können wir intern hier weiter daran forschen.
     
  6. Dominik Späte

    Dominik Späte Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    16. Oktober 2018
    Beiträge:
    593
    Danke erhalten:
    491
    Danke vergeben:
    181
    Der Verdacht liegt nahe, dass es in Zusammenhang mit dem "bald"-Ribbon steht, also man einen Artikel mit Erscheinungsdatum in der Zukunft braucht :)
     
  7. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    3. Juni 2019
    Beiträge:
    378
    Danke erhalten:
    49
    Danke vergeben:
    24
    Hallo Hilke
    Support-Ticket #101442349
     
  8. Anonymous

    Anonymous Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    3. Juni 2019
    Beiträge:
    378
    Danke erhalten:
    49
    Danke vergeben:
    24
    Danke an den Support, Testshop läuft wieder.
    Fehler war MySQL Passwort benutzt, dass ein %
     
  9. Anonymous

    Anonymous Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    1.283
    Danke erhalten:
    975
    Danke vergeben:
    260
    Kann ich weder mit einem leeren Erscheinungsdatum noch mit einem Erscheinundsdatum in der Zukunft reproduzieren.
    Das Feld "products_date_available" sollte in der Datenbank ein "DATETIME" Feld sein, da steht kein "int", das würde das Datum kaputt machen, wenn man es zum "int" casted. Schau bitte nochmal genauer ob da ggf. ein falscher Wert in der Datenbank steht bei dir oder die Spalte ein falschen Typ hat.
     
  10. Dominik Späte

    Dominik Späte Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    16. Oktober 2018
    Beiträge:
    593
    Danke erhalten:
    491
    Danke vergeben:
    181
    Stimmt, int-Casting ist blöd, wollte nur im Halbschlaf die Seite wieder zum Laufen kriegen ;) Aber mktime() erwartet auch kein DATETIME-Feld als einziges Argument. Deshalb:
    1. Statt mktime() sollte es wohl strtotime() heißen.
    2. date("d.m.Y", ...) ist auch ungünstig für einen mehr als nur deutschsprachigen Shop.
    3. Das Ganze ist doch eh Dead Code, oder? Es wird ja standardmäßig nirgendwo das Erscheinungsdatum im Ribbon angezeigt.
     
  11. Josua (Gambio)

    Josua (Gambio) Mitglied
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Januar 2019
    Beiträge:
    12
    Danke erhalten:
    7
    Danke vergeben:
    3
    Guten Mittag!

    Ich habe die beiden von dir beschriebenen Fehler nun getestet und kann diese ebenfalls bestätigen.

    Hierzu habe ich soeben die entsprechenden Bug-Tickets erstellt.

    #69973 - Type error with "Soon" ribbon in PHP 8.1
    #69975 - Cross Selling tab can't be opened while editing a product
     
  12. Dominik Späte

    Dominik Späte Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    16. Oktober 2018
    Beiträge:
    593
    Danke erhalten:
    491
    Danke vergeben:
    181
    system/classes/shopping_cart/CartActionsProcess.inc.php:1123
    Code:
    $this->info_message .= '<img src="success.gif" style="display:none">';
    gv_redeem.php:61
    Code:
    $_SESSION['info_message'] .= '<img src="success.gif" style="display:none">';
    Da wird eine nicht-existente Grafik eingebunden, die aber ohnehin nicht angezeigt werden soll. Eine von beiden Zeilen sorgt für einen unschönen 404er Request nach Gutscheineinlösung im Warenkorb.

    Richtig wäre vermutlich DIR_WS_ICONS . 'success.gif'. Aber wenn's eh nicht angezeigt werden soll, könnte man sich m.E. den Request so oder so sparen und die beiden Zeilen einfach löschen...
     
  13. Josua (Gambio)

    Josua (Gambio) Mitglied
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    14. Januar 2019
    Beiträge:
    12
    Danke erhalten:
    7
    Danke vergeben:
    3
    Moin, ich bins wieder.

    Vielen lieben Dank für den Hinweis!

    Ich habe mir das einmal angeschaut und konnte dieses Problem ebenfalls reproduzieren. Hierzu habe ich wie auch schon oben ein weiteres Bug-Ticket angelegt.

    #69978 - 404 error in network tab after activating a coupon-code
     
  14. Kai Schoelzke

    Kai Schoelzke Beta-Held

    Registriert seit:
    30. März 2016
    Beiträge:
    3.611
    Danke erhalten:
    498
    Danke vergeben:
    197
    Update war Erfolgreich ohne Probleme. Danach auf PHP 8.1 gestellt. Die Kunden Bearbeitung finde ich mal gelungen, in der Historie sieht man sogar ob der Kunde was im Warenkorb hat, bei klick auf Warenkorb sogar was er im Warenkorb hat. Welche Bestellungen und das alles auf einem Blick, bzw Klick. Fehler sind mir bisher keine über den Weg gelaufen außer meine Eigenen ;)
    Jetzt habe ich doch noch was gefunden wenn man in der Artikelbearbeitung ist, Reiter Allgemein und oben auf Cross Selling klickt, landet man auf der Artikel Kategorien Seite. Wenn man aber z.B. bei den Varianten ist und dann auf Cross Selling klickt, wird es richtig.
     
  15. Dominik Späte

    Dominik Späte Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    16. Oktober 2018
    Beiträge:
    593
    Danke erhalten:
    491
    Danke vergeben:
    181
     
  16. Kai Schoelzke

    Kai Schoelzke Beta-Held

    Registriert seit:
    30. März 2016
    Beiträge:
    3.611
    Danke erhalten:
    498
    Danke vergeben:
    197
    @Dominik Späte Wer lesen kann ist klar im Vorteil :) gelesen habe ich das heute Morgen und jetzt getestet, das hatte ich nicht mehr auf dem Schirm.
     
  17. Dominik Späte

    Dominik Späte Erfahrener Benutzer

    Registriert seit:
    16. Oktober 2018
    Beiträge:
    593
    Danke erhalten:
    491
    Danke vergeben:
    181
    @Kai Schoelzke Ja, kein Mensch erinnert sich an heute Morgen ;) Aber ich stimme Dir zu, dass es erfrischend reibungslos läuft unter PHP 8.1.
     
  18. Moritz (Gambio)

    Moritz (Gambio) Administrator
    Mitarbeiter

    Registriert seit:
    26. April 2011
    Beiträge:
    5.625
    Danke erhalten:
    2.594
    Danke vergeben:
    855
    Liebe Tester der Beta,

    die allermeisten potenziellen PHP 8.0 und 8.1 Probleme sind keine, die die Funktionalität des Shops so einschränken, dass es direkt auf dem Bildschirm sichtbar ist. Vieles wird dann nur "leise" im error-Log protokolliert. Schaut also auch im Gambio Admin > Toolbox > Logs anzeigen regelmäßig nach neuen Einträgen und meldet die gerne hier.
     
  19. Kai Schoelzke

    Kai Schoelzke Beta-Held

    Registriert seit:
    30. März 2016
    Beiträge:
    3.611
    Danke erhalten:
    498
    Danke vergeben:
    197
    Was Probleme zu machen scheint, sind geklonte Versandmodule, das sollte jeder auf dem Schirm haben, der sich so was gemacht hat. Das muss natürlich angepasst werden.
     
  20. Anonymous

    Anonymous Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Januar 2018
    Beiträge:
    43
    Danke erhalten:
    3
    Danke vergeben:
    7
    Länderkürzel im Google-Feed funktionieren in 4.7.1.2 weiterhin nicht